Mit Kupfer zum Green Deal

Schlüsselwerkstoff für nachhaltiges Bauen und Wohnen (djd). Städte sind für 70 bis 80 Prozent des Gesamtenergieverbrauchs und der CO2-Emissionen in der Europäischen Union verantwortlich - rund die Hälfte davon verursachen Gebäude. Auf dem Weg zur Klimaneutralität, welche die EU bis 2050 anstrebt, spielt das "Green Building" daher eine wichtige Rolle. [...]

Lehmputz als Trockenbausystem

  So einfach geht wohngesundes Raumklima (djd). Lehm gehört zu den ältesten Baustoffen, die der Mensch nutzt. Was unsere Vorfahren wohl instinktiv ahnten, bestätigen die Erkenntnisse der Neuzeit: Die positiven Auswirkungen dieses Naturbaustoffs auf das Raumklima und die Luftqualität haben dem Lehmputz seit einigen Jahren eine Renaissance beschert. Lehm reguliert die [...]

Bei Fenstern auf die Nachhaltigkeit achten

Holz oder Kunststoff? Das muss man zur Umweltfreundlichkeit wissen (djd). Wer ein neues Haus baut oder sein altes modernisiert, sollte bei den Baumaterialien von Anfang an Wert auf ein hohes Maß an Nachhaltigkeit legen. Denn wie der Verband Fenster + Fassade mitteilt, verbraucht laut EU-Berechnungen jeder Bundesbürger pro Kopf und [...]

Umwelt und Nachhaltigkeit – die Umweltarena

Besuchen. Erfahren. Umsetzen. Leuchtturmprojekte für Energieeffizienz Für Mensch, Umwelt und Portemonnaie Wir haben die besten Ideen für ein nachhaltiges Leben mit modernstem Komfort. Führende Schweizer Firmen zeigen in der Umwelt Arena Schweiz in Spreitenbach ihre innovativen Lösungen für Mobilität, Energie, Ernährung, Konsum oder umweltgerechtes Bauen und Wohnen. Ob Schüler, Familien [...]

Stoffliche und energetische Verwendung richtig kombinieren

  In der sogenannten Kaskadennutzung wird Holz bestmöglich verwertet (djd). In der Öffentlichkeit wird oft diskutiert, ob man den regenerativen Brennstoff Holz noch guten Gewissens in Kachelöfen, Heizkaminen, Kaminöfen und Pelletöfen zur gemütlichen Wärmeerzeugung im eigenen Haus nutzen kann, ohne dem Wald zu schaden und Ressourcen zu verschwenden. Diese energetische Verwertung [...]

Green Buildings: Nachhaltige Lösungen für eine emissionsarme Zukunft

In Deutschland sind etwa 30 Prozent des bundesweiten Ausstoß an CO₂ auf den Gebäudebau und die Gebäudenutzung zurückzuführen. Die Notwendigkeit nachhaltiger Lösungen wird daher auch im Bausektor immer relevanter – gerade in Anbetracht des Klimawandels und seiner Folgen. Green Buildings sind ein wichtiger Meilenstein auf dem Weg zu einer nachhaltigen [...]

Wärme wächst im Wald

Selbst Brennholz machen und das Spiel der Flammen kostengünstig genießen (djd). In über elf Millionen Haushalten in Deutschland sorgen laut Umweltbundesamt Kamin- und Kachelöfen für angenehme Wärme. Gerade in Zeiten hoher Energiepreise macht das Heizen mit Holz unabhängiger von Öl und Gas. Zwar haben die Preise für den Rohstoff Holz [...]

Spielend zum Klimaschutz: Neue Ausstellung von EnergieSchweiz in der Umwelt Arena

Was jede und jeder Einzelne fürs Klima tun kann, zeigt die neue interaktive Dauerausstellung «Wenn der Wind dreht – die Zukunft ist erneuerbar» von EnergieSchweiz. Besucherinnen und Besucher können dabei ganze Stadtquartiere grüner machen.   Spreitenbach, September 2023 Hauptthema der Ausstellung, zu sehen in der Umwelt Arena Schweiz in Spreitenbach, [...]

Nachhaltig wohnen und leben mit Kupfer

Beim Hausbau in echte Werte investieren (djd). Für viele Menschen ist der Bau eines eigenen Hauses die größte Investition ihres Lebens. Das Gebäude soll sie viele Jahre lang begleiten und auch künftige Generationen aufnehmen können. Daher legen Bauherren Wert auf langlebige, wertbeständige und nachhaltige Werkstoffe. Ein typisches Beispiel für ein [...]

Wärmedämmung geht vor Wärmewende

  So lassen sich ältere Eigenheime für den Wechsel des Heizsystems ertüchtigen (djd). Welche Sanierungsschritte sind sinnvoll, um die Heizkosten im Zuhause dauerhaft zu senken und einen Beitrag zum Klimaschutz zu leisten? Vor dieser Frage stehen alle Eigentümer älterer Gebäude. Besonders im Blickpunkt befindet sich dabei die Heiztechnik - verbunden mit [...]

Nach oben