Baunews

Startseite>Baunews
Baunews 2017-05-16T15:33:24+00:00

Andreas Ingold übernimmt SVIT-Präsidium

Zürich (ots) Der Schweizerische Verband der Immobilienwirtschaft SVIT Schweiz hat an seiner Delegiertenversammlung vom Freitag, 16. Juni 2017 in Pontresina Andreas Ingold, CEO Livit AG, als Verbandspräsidenten eingesetzt. Er übernimmt sein Amt von ...
Weiterlesen …

Autarke Hausenergie! Drei Praxislösungen für die Zukunft

Power-2-Heat, Erdwärmespeicher und Batteriespeicher. Das 11. solbat-Anwenderforum lädt vom 4. bis 5. Juli 2017 nach Basel ein. Hersteller und Planer stellen drei Lösungen vor, wie Gebäude heute schon Schritt für Schritt unabhängig vom ...
Weiterlesen …

crowdhouse lanciert Handelsplatz

(Zürich)(PPS) Das Fintech-Unternehmen crowdhouse hat sein Produkt weiterentwickelt. Dank dem neu eröffneten Handelsplatz können erstmals in der Schweiz Miteigentumsanteile an Rendite-Immobilien von Eigentümer zu Eigentümer gehandelt werden. Durch diese Massnahme wird die Liquidität ...
Weiterlesen …

Wohnraumförderung

WOHNEN SCHWEIZ – Verband der Baugenossenschaften unterstützt den Vorschlag des Bundesrates, den Fonds de Roulements für die Gewährung verzinslicher Darlehen an gemeinnützige Wohnbauträger mit einem neuen Rahmenkredit in der Höhe von 250 Mio ...
Weiterlesen …

In welchen Häusern wollen Sie wohnen und arbeiten

Die Schweiz ist bereit für nachhaltiges Bauen. Aber nachhaltige Gebäude fristen noch immer ein Nischendasein. Weshalb ist das so? Das untersucht ein Online-Experiment des „Netzwerk Nachhaltiges Bauen Schweiz“. Wer mitmacht, kann an einem ...
Weiterlesen …

Bestärkt in die Energiezukunft

Die Holzenergiebranche zeigt sich erfreut über das deutliche Volks-Ja zum neuem Energiegesetz. Zu diesem Erfolg beigetragen haben nicht zuletzt auch die rund 600‘000 Holzheizungsbetreiber und 250‘000 Waldeigentümer, die bereits heute die einheimische und ...
Weiterlesen …

Mit viel Innovation und Engagement optimistisch in die Zukunft

Der Branche der Heizungs-, Lüftungs- und Klimatechnik weht teilweise ein rauer Wind entgegen, die Investitionen in diesem Bereich stagnieren oder sind sogar rückläufig. An der Generalversammlung von GebäudeKlima Schweiz diskutierten Branchenvertreter über mögliche ...
Weiterlesen …

Bundesrat und Parlament in der Pflicht

Zürich (ots) - Der Schweizerische Baumeisterverband bedauert die Annahme des neuen Energiegesetzes. Er hofft, dass Bundesrat und Parlament die im Abstimmungskampf gemachten Versprechen jetzt auch in die Tat umsetzen. Der Schweizerische Baumeisterverband erachtet ...
Weiterlesen …

60 Prozent des Stroms aus Steckdosen

Bern, 12.05.2017 - Der Strom aus Schweizer Steckdosen stammt zu 58% aus erneuerbaren Energien: zu 53% aus Grosswasserkraft und zu rund 5% aus Photovoltaik, Wind, Kleinwasserkraft und Biomasse. 21% stammen aus Kernenergie und ...
Weiterlesen …

Förderprogramm Energie

Das kantonale Förderprogramm für erneuerbare Energie und Energieeffizienz richtet sich an Hauseigentümer, die ihre Liegenschaft zeitgemäss bauen oder sanieren wollen und an Veranstalter von Informations- und Weiterbildungsanlässen im Energiebereich. Unterstützt werden Vorhaben in ...
Weiterlesen …

Ja zur Energiewende

Am 21. Mai 2017 hat das Stimmvolk das revidierte Energiegesetz angenommen. Es dient dazu, den Energieverbrauch zu senken, die Energieeffizienz zu erhöhen und die erneuerbaren Energien zu fördern. Zudem wird der Bau neuer ...
Weiterlesen …

Vereinsversammlung von Holzenergie Schweiz

Anlässlich der diesjährigen Vereinsversammlung trafen sich die Mitglieder des Branchenverbands am 1. Juni 2017 im Belltree Tower in Schlieren. Passend zum Themenschwerpunkt „Holzenergie in der Wirtschaftlichen Landesversorgung“ fand die halbtägige Veranstaltung auf dem ...
Weiterlesen …

Hilti AG: Steigert Umsatz in den ersten vier Monaten

17.05.2017, Die Hilti Gruppe setzt auch 2017 ihren Wachstumskurs weiter fort. Trotz anhaltender Unsicherheiten im globalen Umfeld konnte der Umsatz der ersten vier Monate im Vergleich zur Vorjahresperiode um +4,9 Prozent gesteigert werden ...
Weiterlesen …

ENERGY CHALLENGE 2017

Der Startschuss zur ENERGY CHALLENGE 2017 ist gefallen! Ziel der Challenge ist es, das EnergyAir Anfang September in Bern komplett energieneutral durchzuführen. Mit der von Ihnen produzierten Energie an den Besuchermessen vor Ort ...
Weiterlesen …

Bei Gardi Hutter steht das Holzfeuer im Zentrum

Seit 35 Jahren tourt Gardi Hutter mit ihren Kleinkunst-Programmen durch die Welt und kommt bei ihren über 3500 Vorstellungen in 32 Ländern nur selten zur Ruhe. Für die nötige Balance sorgt ein Kraftort ...
Weiterlesen …

Energiestrategie 2050: Abstimmung zum Energiegesetz

Am 21. Mai 2017 entscheidet das Stimmvolk über das revidierte Energiegesetz. Es dient dazu, den Energieverbrauch zu senken, die Energieeffizienz zu erhöhen und die erneuerbaren Energien zu fördern. Zudem wird der Bau neuer ...
Weiterlesen …

Energiestrategie 2050 JA

Die Ernst Schweizer AG setzt auf Schweizer Energie Am 21. Mai 2017 stimmen wir über das erste Massnahmenpaket der Energiestrategie 2050 ab. Eine wichtige Vorlage für die Schweiz und die Schweizer Wirtschaft, aber ...
Weiterlesen …

Stromeffizienz

Die Anzahl eingesetzter elektrischer Geräte in Firmen steigt stetig an. Damit zumindest in diesem Sektor der Schweizer Stromverbrauch nicht weiter ansteigt, hat sich EnergieSchweiz zum Ziel gesetzt, diesen zahlenmässigen Anstieg durch höhere Effizienz ...
Weiterlesen …

Neuer Online-Check für Planer, Architekten und Bauherren

Bern (ots) - Die neue Website www.schutz-vor-naturgefahren.ch zeigt auf, wie Gebäude mit konkreten Massnahmen gegen Schäden durch Naturgefahren geschützt werden können. Ingenieure, Architekten und Fachplaner sowie Bauherren und Eigentümer finden online je einen ...
Weiterlesen …

Implenia: Gestaltet Hauptsitz von Zurich Insurance Group neu

18.04.2017, Implenia hat von Zurich Insurance Group (Zurich) den Auftrag zur Neugestaltung des Hauptsitzes im Zentrum der Stadt Zürich erhalten. Im Laufe der Firmengeschichte von Zurich hat sich ihr Hauptsitz am Mythenquai immer ...
Weiterlesen …

Sika AG: Starker Jahresauftakt mit 10.7% Umsatzwachstum

12.04.2017, Umsatzsteigerung von 10.7% in Lokalwährungen auf CHF 1’389.0 Millionen. Dynamisches Wachstum in allen Regionen. Eröffnung einer neuen Fabrik und Übernahme eines Unternehmens. Umsatzziel von über CHF 6 Milliarden in 2017. Mit einem ...
Weiterlesen …

Energie 360° erhöht den Biogas-Absatz um 75%

Umweltfreundliche und dennoch wirtschaftliche Energielösungen sind keine Randerscheinung mehr, das beweist Energie 360° im Geschäftsjahr 2016. Wärmeverbünde mit erneuerbaren Energien spielen dabei eine immer grössere Rolle, aber auch Gas wird durch die standardmässige ...
Weiterlesen …

Missbräuchliche Untermiete vermeiden

UMS Untermietservice Schweiz: Gute Ansätze bei der parlamentarischen Initiative «Missbräuchliche Untermiete vermeiden» - Grösstes Problem aber ungelöst: Vermietung an Touristen Bern (ots) - Der Nationalrat hat die vom Präsidenten des HEV (Hauseigentümerverband) eingereichte ...
Weiterlesen …

Ist das Einfamilienhaus ein Auslaufmodell?

Zürich (ots) - In jüngster Zeit wurde vermehrt die Frage gestellt, ob das Einfamilienhaus (EFH) ausser Mode gekommen sei. Die Analyse von Angebot und Nachfrage basierend auf Internetinseraten von Einfamilienhäusern zeigt das Gegenteil: ...
Weiterlesen …

Bedarfsgerechte Netze sind das Ziel

Die Kommission für Umwelt, Raumplanung und Energie desNationalrates (UREK-N) hat ihre Detailberatung der Strategie Stromnetze abgeschlossen. Leitungen mit Nennspannung unter 220kV sollen grundsätzlich erdverlegt werden, sofern technisch und betrieblich möglich - und nicht ...
Weiterlesen …

18 Prozent mehr Schweizer Biogas eingespeist

Zürich (ots) - Der Absatz von Erdgas und Biogas betrug in der Schweiz 2016 insgesamt 39'029 GWh. Gegenüber dem Vorjahr ist dies eine Steigerung von 5%, was vor allem auf die Zunahme der ...
Weiterlesen …

Wie können Garantiefristen unterbrochen werden?

Gemäss der Norm SIA 118, den allgemeinen Bedingungen für Bauarbeiten, müssen verdeckte Mängel nach dem Ablauf der 2-jährigen Garantiefrist umgehend gemeldet werden. Die Rechtssprechung geht dabei von einer Frist von 7 Tagen aus, ...
Weiterlesen …

Immobilien-Branche lehnt unsinnige Verschärfung ab

Bern / Zürich (ots) - Die Allianz Lex Koller lehnt die vom Bundesrat zur Diskussion gestellten Verschärfungen der Lex Koller ab. Die vom Parlament klar verworfenen Massnahmen würden inakzeptable Benachteiligungen für Eigentümer bringen ...
Weiterlesen …

ArchJobs – das neue Portal für Architektur

Kanton Aargau (ots) - Sie haben Architektur studiert und sind auf der Suche nach dem richtigen Einstieg ins Berufsleben? Oder Sie sind ein Unternehmen aus der Architektur- und Baubranche, das offene Stellen zu ...
Weiterlesen …

Baumeisterverband lehnt Energiestrategie 2050 ab

Zürich (ots) - Der Schweizerische Baumeisterverband empfiehlt den Stimmberechtigten, die Revision des Energiegesetzes (Energiestrategie 2050) abzulehnen. Dies beschloss der Zentralvorstand. Die Volksabstimmung findet am 21. Mai 2017 statt. Der Schweizerische Baumeisterverband befürwortet grundsätzlich ...
Weiterlesen …

Das Gebäudeprogramm neu organisiert

(Bern)(PPS) Ab 2017 wird das Gebäudeprogramm von Bund und Kantonen neu organisiert. Seit sieben Jahren fördert es erfolgreich energetische Sanierungen in einem nationalen Teil und in einem kantonalen Teil den Einsatz erneuerbarer Energien, ...
Weiterlesen …

Mietindex Januar 2017 und Jahresrückblick

Stagnierung der Angebotsmieten im Januar 2017 Zürich (ots) - Im Januar 2017 bleiben die Angebotsmieten in der Schweiz unverändert. Der Index Schweiz steht bei 114 Punkten. Im Vergleich zum Vorjahresmonat sinken die Mieten ...
Weiterlesen …

Umweltbewusstsein der Schweizer

Zürich (ots) - Knapp zwei Drittel der befragten Schweizerinnen und Schweizer halten sich gemäss der durchgeführten Umfrage von homegate.ch selber für umweltbewusst. In der Westschweiz liegt der Anteil deutlich höher bei 81%. Trotz ...
Weiterlesen …