HEV Schweiz

>Schlagwort:HEV Schweiz

Nicht noch mehr Steuergelder für den gemeinnützigen Wohnungsbau!

Der HEV Schweiz bedauert, dass der Nationalrat der Aufstockung des Fonds de Rou-lement keine klare Absage erteilt hat. Der Bundesrat hat die Aufstockung als indirek-ten Gegenvorschlag zur Volksinitiative „Mehr bezahlbare Wohnungen“ ins Spiel ge-bracht. Bund, Kantone und Gemeinden sind in der Förderung des gemeinnützigen Wohnungsbaus aber bereits heute sehr aktiv. [...]

2018-12-14T12:12:35+00:00 Kategorien: Baunews|Tags: , , , |

WAK-N lehnt Initiative für mehr bezahlbare Wohnungen ab

Der HEV Schweiz begrüsst den Entscheid der Kommission für Wirtschaft und Abgaben des Nationalrats, die rigide und teure Mietverbandsinitiative abzulehnen und auf den Bundesbeschluss zur Aufstockung des Fonds de Roulement nicht einzutreten.

2018-10-25T14:51:24+00:00 Kategorien: Baunews|Tags: , , |

HEV Schweiz sagt NEIN zur Zersiedelungsinitiative

Am 10. Februar 2019 stimmt die Schweiz über die Zersiedelungsinitiative ab. Der Vorstand des HEV Schweiz hat die Nein-Parole beschlossen. Die Initiative der jungen Grünen ist zu radikal und ignoriert die Fortschritte, die mit der Revision des Raumplanungsgesetzes seit 2014 bereits erzielt wurden.

2018-10-16T16:56:34+00:00 Kategorien: Baunews|Tags: , , |

Für zeitgemässe und verständliche Mietzinsregeln

Die Rechtskommission des Nationalrates hat mit deutlicher Mehrheit zwei Vorstösse zur Modernisierung der Mietzinsvorschriften unterstützt. Diese bezwecken, die komplizierte und veraltete Berechnung des zulässigen Mietertrags anzupassen und die Anwendung der Orts- und Quartierüblichkeit zu vereinfachen. Der Hauseigentümerverband Schweiz begrüsst den Entscheid der Rechtskommission.

2018-07-10T15:49:03+00:00 Kategorien: Baunews|Tags: , , |

Betreibungsauskunft weiterhin mangelhaft

Der Bundesrat hat sich an seiner Sitzung vom 4. Juli 2018 gegen eine Vernetzung der Betreibungsregister ausgesprochen. Damit wird es weiterhin keine gesamtschweizeri-schen Betreibungsregisterauskünfte geben. Die Absage des Bundesrates ist für den HEV Schweiz nicht nachvollziehbar und missachtet das Praxisbedürfnis.

2018-07-06T13:08:00+00:00 Kategorien: Baunews|Tags: , , |

Bundesrat erteilt Lex Koller Revision zu Recht eine Absage

Der Bundesrat verzichtet auf die angekündigte Revision der Lex Koller. In der Vernehm-lassung hatte sich die Mehrheit der Verbände und Kantone gegen die Revision ausge-sprochen. Auch der HEV Schweiz lehnt sie dezidiert ab.

2018-06-22T09:52:53+00:00 Kategorien: Baunews|Tags: , , |