Parlament will Haftung bei Baumängeln verbessern – umstritten ist das WIE

Nach dem Nationalrat hat auch der Ständerat den dringenden gesetzlichen Handlungsbedarf für die Verbesserung der Gewährleistungsrechte bei Baumängeln erkannt. Er will allerdings weiterhin neben der gesetzlichen Verjährungsfrist zur Durchsetzung der Nachbesserung oder von Schadenersatz bei Baumängeln zusätzlich eine Rügefrist für die Anzeige von Mängeln vorschreiben. Immerhin verlängert er die Rügefrist [...]

Weitere Regulierungen im Mietrecht verfehlt

Eigentümer müssen seit etlicher Zeit höhere Hypothekarzinsen zahlen. Auf die Mieten schlagen sie erst mit Verzögerung durch. Auch die weiteren Kostentreiber wie Krankenkassenprämien oder Energie treffen die ganze Bevölkerung – nicht nur die Mieterparteien. Vermieter sind nicht die Ursache dieser Kostensteigerungen. Weitere Eingriffe in den bereits stark regulierten Mietwohnungsmarkt lehnt [...]

Ständeratskommission hält an verfassungskonformer Schuldzinsregelung bei der Abschaffung der «Eigenmiete»-Steuer fest

Die Ständeratskommission für Wirtschaft und Abgaben hat die Beratungen zur Abschaffung der «Eigenmiete» abgeschlossen und bleibt dem Grundsatz der Vorlage treu. Sie beantragt dem Ständerat weiterhin, an seinen Beschlüssen hinsichtlich des privaten Schuldzinsabzugs in Höhe von 70% der steuerbaren Vermögenserträge sowie der Ausklammerung der Zweitwohnungen festzuhalten. Der HEV Schweiz ist [...]

Nachfrage nach Einfamilienhäusern bleibt robust

Online Home Market Analysis (OHMA) für den schweizerischen Einfamilienhausmarkt In Ergänzung zur kürzlich veröffentlichten Online Home Market Analysis (OHMA) für den schweizerischen Einfamilienhausmarkt freuen wir uns, Ihnen heute die HEV-Version vorzustellen. Diese fokussiert auf die HEV-Regionen und deren bedeutendsten Städte. Die neueste Ausgabe der Online Home Market Analysis der Immobilienportale [...]

Klare Regeln zur Bekämpfung von Missbräuchen bei der Untermiete

Der Ständerat hat eine Gesetzesänderung unterstützt, um der Verschleierung von Missbräuchen bei der Untermiete einen Riegel zu schieben. Der Hauseigentümerverband Schweiz (HEV) begrüsst dies. Das Recht des Mieters zur Untermiete soll bestehen bleiben. Die Bedingungen der Untermiete sollen neu schriftlich festgehalten werden. Die geltenden Regeln sind schwammig und können zu [...]

Kein Bundeszwang für Mehrwertabgaben bei Aufzonungen

Der HEV Schweiz begrüsst, dass der Ständerat im Rahmen der Revision des Raumplanungsgesetzes verdeutlichen will, dass der Bund – anders als bei Einzonungen von Bauland – keine Pflicht zur Erhebung von Mehrwertabgaben bei Auf- oder Umzonungen innerhalb des Baugebiets auferlegt. Diese Klärung war dringend nötig, weil das Bundesgericht in einem [...]

Keine Anzeichen von Wohnungsnot oder unerschwinglichen Mieten

Grössere und teurere Wohnungen wurden in den Städten tendenziell stärker nachgefragt als kleine und günstige. Die Ergebnisse des aktuellen Online-Wohnungsindex OWI liegen vor. Die Studie wird durch das Swiss Real Estate Institute im Auftrag des HEV Schweiz und des SVIT Schweiz durchgeführt. Obwohl der Mietwohnungsmarkt in den Kantonen Zug, Zürich [...]

Nutzung von Gemeinschaftsräumen

Gemeinschaftsräume sind optimale Orte, wo sich Mieter treffen, plaudern und Kontakt pflegen können. – Doch die Waschküche ist immer wieder schmutzig. Velos stehen im Treppenhaus. Im Fahrradkeller werden Kinderwägen, Schlitten und Bobs deponiert. Im Partyraum wird nach 22.00 Uhr lauthals gefeiert. – Bei einem gemeinsamen Gebrauch sind zur Nutzung klare [...]

Tipps für eine kühle Wohnung im Sommer

Zurzeit fühlt man sich vielerorts wie in einem Backofen, denn die Sommerhitze lässt es auch in den Innenräumen der Gebäude zunehmend unangenehm warm werden. Folgende Tipps können helfen, das Raumklima angenehm kühl zu halten.«Schotten dicht machen»Wichtig ist, die Hitze gar nicht erst ins Gebäude reinzulassen. Der erste Tipp lautet also: Fenster und [...]

Keine Anzeichen von Wohnungsnot oder unerschwinglichen Mieten: Grössere und teurere Wohnungen wurden in den Städten tendenziell stärker nachgefragt als kleine und günstige.

Die Ergebnisse des aktuellen Online-Wohnungsindex OWI liegen vor. Die Studie wird durch das Swiss Real Estate Institute im Auftrag des HEV Schweiz und des SVIT Schweiz durchgeführt. Obwohl der Mietwohnungsmarkt in den Kantonen Zug, Zürich oder Schwyz angespannter war als in anderen Regionen, ist die Situation auf gesamtschweizerischer Ebene derzeit [...]

Nach oben