Romantischer Staudengarten im Herzen der Stadt Zürich

Umringt von dem urbanen und pulsierenden Treiben der Zürcher Innenstadt entstand ein sinnlicher und verträumter Rückzugsort. Taucht man in die Umgebung dieses Naturparadieses ein, fühlt man sich wie in einem erholsamen Ferienurlaub in der Provence.

Mit 800 Quadratmetern Solarpanels für die Energiewende: Grösste Solaranlage der Stadt Opfikon eröffnet

Saubere Energie ist eines der Ziele der Nachhaltigkeitsstrategie von BURRI public elements AG. Darum bezieht BURRI neu Energie von der Sonne. Ein Beitrag zur Energiewende, der sich für das KMU auch wirtschaftlich lohnt. Der Opfiker Stadtpräsident Paul Remund, Stadtrat Jörg Mäder und Firmenvertereter eröffneten die zur Zeit grösste Anlage in Opfikon/Glattbrugg. Auch ein 5m2 Solarplatz mit Solarbodenplatten, der über 3kWh Strom erzeugt, wird präsentiert.

Nach oben