Statistik der Schweizer Städte 2021: Wohnen in der Stadt

Drei Viertel der Bevölkerung der Schweiz wohnen im urbanen Raum. Die Städterinnen und Städter leben in rund 2 Millionen Wohnungen in knapp 540 000 städtischen Gebäuden. Nahezu drei Viertel der Wohnungen sind mit Mieterinnen und Mietern belegt, die überwiegend in 3-Zimmer-Wohnungen leben. Dies sind Erkenntnisse aus der "Statistik der Schweizer Städte 2021" mit dem Fokusthema "Wohnen in der Stadt". Der Schweizerische Städteverband publiziert das Jahrbuch zusammen mit dem Bundesamt für Statistik (BFS).

inhaus 2022 – Die Messe exklusiv rund um Ihr Zuhause

An der inhaus finden Besuchende das Neueste, Beste und Trendigste aus den Bereichen Wohnen, Haus und Garten. Getreu dem Messe-Motto «Wo man sich informiert, bevor man investiert» mit einem reichhaltigen und spannenden Mix von Ausstellern, darunter viele Führende ihres Fachs.

WOHGA 2021 – Der Treffpunkt für Wohnen, Haus und Garten

Jedes Jahr präsentieren rund 170 WOHGA Aussteller ihre Ideen, Neuheiten und Trends für die Gestaltung vom persönlichen Zuhause. Die beliebte Inspirationsplattform lockt jeweils rund 17’000 Wohn-, Haus- und Gartenfreunde in die Eulachhallen. Die spezialisierte Publikumsmesse ist bekannt für einzigartige 1:1 Inszenierungen für Innen- und Aussenräume und gilt als Kompetenzzentrum für Bau- und Umbauthemen.

Sicherheit für ein entspanntes Wohnen

Zu wissen, dass die eigene Wohnung, das Haus oder die Villa vor Einbruch und unbefugtem Zutritt geschützt ist, sorgt für ein angenehmes Gefühl der Sicherheit. Denken auch Sie beim Thema Einbruchschutz an technische Installationen wie Alarmanlagen und bauliche Veränderungen? Damit ist lediglich ein Teil der Thematik beschrieben! Ihr persönliches Verhalten ist ebenfalls ein wesentlicher Aspekt des Einbruchschutzes, der zur Sicherheit Ihres Zuhauses und Ihres Eigentums beiträgt.

Nach oben