Städte

>Schlagwort:Städte

3-Länder-Vergleich: Immobilien in Schweizer Grossstädten mit Abstand am teuersten

Das Immowelt-Ranking der Immobilienpreise in den grössten Städten Österreichs, Deutschlands und der Schweiz zeigt: Zürich (CHF 11'880) und Genf (CHF 10'250) mit grossem Abstand an der Spitze / Bern mit CHF 6'980 pro Quadratmeter teuerste Hauptstadt im deutschsprachigen Raum, aber günstigste Schweizer Grossstadt / Die günstigsten untersuchten Städte im 3-Länder-Vergleich sind Graz (CHF 3'430) und Linz (CHF 3'600).

2018-10-10T10:25:33+00:00 Kategorien: Baunews|Tags: , , |

Erfolgreiche Siedlungsentwicklung nach innen setzt Qualität voraus

In den Städten werden Baulücken gefüllt, Gebäude aufgestockt oder ganze Areale transformiert, um der Zersiedelung entgegenzuwirken. Die Siedlungsentwicklung nach innen beschäftigt die Städte und Agglomerationen intensiv.