Die Immobilienbranche ist zentral für die Schweizer Wirtschaft

Die neuesten Daten zeigen, wie wichtig die Immobilienbranche für die Schweizer Wirtschaft ist: 17 % des Bruttoinlandprodukts werden von 566’000 Vollzeit Beschäftigten dank des Schweizerischen Gebäudeparks erwirtschaftet. Dies stellt auch eine wichtige Steuerquelle dar. Die gesamten immobilienbezogenen Steuereinnahmen betragen 14.2 Milliarden Franken. Dies entspricht 11 % der Steuereinnahmen der Schweiz.

Nach oben