Wohnen wird dunkel und sinnlich

>>>Wohnen wird dunkel und sinnlich

Wohnen wird dunkel und sinnlich

Es ist dunkel geworden, nicht nur in der Natur sondern auch Zuhause. Dunkle Farben, allen voran Anthrazit und Schwarz, ziehen die Wohnung an und bringen ihr Tiefe, Gemütlichkeit und viel Eleganz. Entdecken Sie wie schön es sich mit dem Verdunkelungstrend wohnen lässt.

Dunkel lässt leuchten

Dunkle Farben an der Wand vermitteln eine wohnliche und warme Atmosphäre. Erstaunlich ist, dass dunkle Wandfarben einen Raum grösser und grossartiger wirken lassen. Dieser Trick funktioniert vor allem bei kleinen Räumen. Ein kleines Zimmer, dem man seinen normalen weissen Anstrich lässt, wirkt nie wirklich grosszügig. Verleiht man ihm aber mit Farben oder Tapeten in dunklen oder satten Tönen einen sinnlichen Look, dann wächst es auf einmal – zumindest optisch. Sehr gute Beispiele dafür sind etwa die typischen englischen, «cosy» Zimmer, die in denen man zu Beispiel in schönen Hotels wohnt, oder die man in Einrichtungszeitschriften bewundert. Sie sind allesamt ausstaffiert, haben Anstriche, gemusterte Tapeten, grosse Möbel zum grossen Bett, Vorhänge und Teppiche und sie vermitteln immer das angenehme Gefühl von Geborgenheit, Luxus und Komfort.Erinnern bei den Engländern die gemütlichen Wohnungen an Schlösser oder Cottages, so denkt man bei den holländischen Innenausstattungen nicht selten an die alten Gemälde der holländischen Meister. Diese vermitteln Sinnlichkeit und Poesie und genau das ist es, was man in Holland auch gerne in die Häuser zaubert. Mit dunklen Wandfarben gelingt das sehr gut, denn auch dunkle Farben spielen mit dem Licht und wirken auf grossen Flächen sehr lebendig. Das schönste aber an dunklen Wänden ist, dass alles, was davor steht stärker wirkt und Farben so richtig herausleuchten. Auch die Texturen sind sehr wichtig. Mischen Sie ruhig ganz Unterschiedliches zusammen wie etwa Samt in Edelsteinfarben, rustikale Wollteppiche, Korb, Metall, Holz und Glas. Die dunkeln Wände lassen jedes einzelne Stück edel erscheinen.

Ganz schön elegant

Modisch gesehen ist Schwarz schon lange der Inbegriff von Eleganz. So ist das kleine Schwarze, das Coco Chanel erfunden hat, die beste Wahl, wenn man sich elegant anziehen möchte. Auch in der Männermode ist der klassische Abendanzug schwarz. Was in der Mode funktioniert geht auch beim Wohnen. So vermittelt Schwarz, übrigens nicht nur an den Wänden, immer eine elegante Note. Auch schwarze Möbel sind wieder gross angesagt. Ob Tische, Regale, Sideboards oder Stühle – schwarz ist die wichtigste neue Möbelfarbe. Wer es besonders elegant möchte, der mischt Schwarz mit Pastelltönen und Weiss auf .

Schenken Sie Schwarz

Wer noch auf Suche ist nach Geschenken für Weihnachten oder sich selbst eine kleine Freude bescheren möchte, der macht sich auf die Suche nach edlen schwarzen Wohnaccessoires. Diese sehen nämlich immer chic aus und passen überall dazu. Die schwarze Vase oder Schale, schwarzes Geschirr, auch kleine Leuchten oder überraschende Dekogegenstände wirken in Schwarz immer edel und geschmackvoll.

Die besten Tipps zur Wohnfarbe Schwarz:

Schwarz ist eine gute Wahl weil es immer elegant, klassisch und modern zugleich wirkt.
Als Wandfarbe vermittelt Schwarz Räumen Tiefe und Wohnlichkeit und lässt kleine Räume grösser wirken
In dunklen Räumen spielt das Licht eine wichtige Rolle. Leuchten Sie den Raum punktuell und warm aus, mit Hilfe von Stehleuchten und Tischleuchten.
Vor schwarzen Wänden sieht alles besonders und wertvoll aus. Setzen Sie also Schwarz so ein, dass es zu einer Art Bühnenbild wird. Vielleicht genügt dafür auch bloss eine Wand oder eine grosse, schwarz gestrichene Leinwand.
Wenn Sie eine Wand oder einen Raum schwarz oder dunkel streichen wählen Sie eine edle Wohnfarbe mit guten Pigmenten. Falls Sie Angst haben, dass die dunkle Farbe zu viel Licht schluckt, dann wählen Sie eine Lackfarbe.
Schwarz kann in langweiligen oder unspektakulären Räumen für Dramatik und das gewisse Etwas sorgen. Versuchen Sie also Schwarz auch mal in der Küche oder im Bad.
Schwarz passt zu allen Stilen. Auch rustikale Möbel sehen vor dunklen Wänden stark aus.

Website: https://blog.newhome.ch/

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

2018-03-08T11:31:53+00:00 Kategorien: Immo-Tipps|Tags: , , , |