Dieser Eisbrunnen wächst über sich hinaus

>>>Dieser Eisbrunnen wächst über sich hinaus

Dieser Eisbrunnen wächst über sich hinaus

Dieser Eisbrunnen wächst über sich hinaus: Der neue Stalagmit von KLAFS

Der neue Eisbrunnen Stalagmit von KLAFS arbeitet ganz anders als die bekannten Geräte: Hier fällt das Eis nicht von oben in eine Auffangschale, sondern wächst – wie der Name schon sagt – von unten nach oben.

Das hat gleich zwei Vorteile. Der Stalagmit ist besonders einfach, schnell und kostengünstig zu installieren, weil er freistehend zum Beispiel in einer bisher ungenutzten Raumnische Platz findet. Er benötigt lediglich Anschlüsse für Wasser, Abwasser und Strom. Außerdem bietet der Stalagmit ein einmaliges Schauspiel und ist damit absolut einzigartig auf dem Markt: Das Eis wächst in Form von Eiszapfen gleichmäßig nach oben – und der Betrachter wird dadurch wie magisch dazu animiert, genau hinzusehen und abzuschätzen, wann die Eiszapfen umfallen.

Dadurch ist der quadratische, genau einen Meter breite und hohe Stalagmit eine ganz besondere Attraktion für die Gäste von Spa-Bereichen in Hotels, Freizeit- und Erlebnisbädern oder Thermen. Zumal die Szenerie durch die – passend zum Thema Eis – in kühlem Blau oder optional mit Farblichtwechsel schimmernde LED-Hinterleuchtung der Eisschale auch noch toll in Szene gesetzt wird. Mit seinem zeitlos-eleganten Design und der ebenso schicken wie widerstandsfähigen Verkleidung aus weißem Mineralwerkstoff passt er sich zudem jeder Umgebung harmonisch an.

Der Stalagmit weiß aber nicht nur optisch, sondern – wie von KLAFS, dem Marktführer im Bereich Sauna, Pool und Spa gewohnt – auch technisch zu überzeugen. So besteht die stabile Unterkonstruktion aus Aluminium, der Sockelrahmen wird bei der Montage einfach auf dem Fußboden verklebt. Die Auffangschale ist mit einem Gefälle ausgeführt, dank der herausnehmbaren Glasplatten ganz einfach und schnell zu reinigen und verfügt zudem über einen Schmelzwasserablauf aus pulverbeschichtetem Aluminium.

Für Wartungs- oder Servicearbeiten sind zudem zwei Seitenverkleidungen abnehmbar. Ein ausgeklügeltes, mehrstufiges Hygiene- und Sicherheitskonzept garantiert darüber hinaus jederzeit die einwandfreie Hygiene, Funktion und Zuverlässigkeit.

Weitere Informationen: www.klafs.ch

2018-03-02T15:51:46+00:00 Kategorien: Videos-Baunews|Tags: , |