Minergie-ECO 2019-01-21T20:30:03+02:00
Minergie-ECO

Der Zusatz für Gesundheit und nachhaltige Bauweise

Minergie-ECO im Detail

Kombinierbar mit allen Minergie-Baustandards Das Zusatzprodukt ECO ergänzt die Minergie-Baustandards um eine besonders gesunde und ökologische Bauweise. ECO kann mit allen drei Baustandards kombiniert werden. Bis heute wurden bereits rund 1500 Bauten nach Minergie-ECO, Minergie-P-ECO oder Minergie-A-ECO zertifiziert.

Nachhaltige Systeme und Materialien Nach ECO zertifizierte Gebäude garantieren Ihnen, dass nur Systeme und Materialien zum Einsatz kommen, die mit nachhaltigem Bauen vereinbar sind. Kernelemente bilden 1. Das ökologische Gebäudekonzept mit optimaler Tageslichtversorgung, effizientem Trinkwassereinsatz, einfacher Statik und optimalem Steigzonenkonzept. 2. Das gesunde Innenraumklima. So ist beispielsweise der Einsatz von Schadstoffen wie Bioziden, Holzschutz- oder Lösemitteln in Innenräumen ausgeschlossen. 3. Die ökologische Materialwahl, z. B. Holz aus nachhaltig bewirtschafteten Wäldern, Recyclingbeton und emissionsfreie Materialien.

Frühzeitige Planung Minergie-ECO ist als planungs- und baubegleitender Prozess zu verstehen. Die Anforderungen werden bereits in einem frühen Stadium der Planung (Vorprojekt und Projektierung) mit einbezogen. Sie bilden gleichzeitig präzise Vorgaben für die Bauausführung. Während der Realisierung führt Minergie zusätzliche Qualitätskontrollen (Raumluftmessungen, Baustellenkontrollen) durch.

 

Downloads
Bestellen