Lichtinszenierung am Pool

>>Lichtinszenierung am Pool

Lichtinszenierung am Pool

Die richtige Beleuchtung kann die Stimmung beeinflussen

Ein eigener Pool im Garten wertet das Haus auf. Er bedeutet ein Stück Lebensqualität und kann gar die Gesundheit fördern – so bietet er die Möglichkeit, regelmäßig Sport zu treiben, ohne das eigene Zuhause verlassen zu müssen. Natürlich lässt sich das eigene Schwimmbecken auch optisch höchst attraktiv in die Gartenlandschaft einfügen. Für seine Gestaltung und die landschaftliche Einbindung gibt es ganz verschiedene Möglichkeiten. Pools etwa, die direkt an ein Haus mit streng geometrischer Architektur anschließen, sollten die Formen des Hauses aufgreifen und fortführen. Als Außenflächen passen ebenfalls glatte, klar gestaltete Beläge. In einem naturnah gestalteten Garten und weiter entfernt vom Haus fügen sich runde oder in anderen organischen Formen gehaltene Becken ein, mit kleiner Umrandung, Naturwiese oder Rasen als Liegeflächen.

LED bietet klare Vorteile

Bei der ästhetisch attraktiven Inszenierung des Pools spielt auch die Beleuchtung eine wichtige Rolle. Sowohl unter Wasser als auch rund um den Pool empfehlen Schwimmbadexperten wie D&W Pool heute LED-Leuchten. Diese sind wesentlich langlebiger als andere Lichtquellen – die Leuchten erreichen Lebensdauern von bis zu 100.000 Betriebsstunden. Sie halten also in der Regel fast ein ganzes Pool-Leben lang. Mehr Infos und Details zur Poolbeleuchtung gibt es unter www.duw-pool.de.

Lichttherapie am Pool

LED ist die Lichttechnik, die zudem am wenigsten Energie verbraucht. Das spart Stromkosten und ermöglicht zugleich die Installation von wesentlich mehr Lichtquellen an einer Leitung. So lassen sich Pools mit diffusem Streulicht rundum ausleuchten oder mit Spots gezielt inszenieren. Zudem bieten viele LED-Leuchten die Möglichkeit, die Farben nach Wunsch zu verändern. So lässt sich die Stimmung rund um den Pool nach Lust und Laune verändern. Das ist nicht nur attraktiv, sondern kann auch gezielt als Farbtherapie eingesetzt werden: Schwimmen in sanften Grüntönen kann den Geist nach einem stressigen Arbeitstag beruhigen, Rot stimuliert, belebt und bringt uns in Schwung. Blau steht für Ruhe und Kreativität.

Flache LED-Leuchten zur Nachrüstung der Unterwasserbeleuchtung im Pool

Bei der Planung eines neuen Pools lohnt es sich, die Unterwasserbeleuchtung von Anfang an einzuplanen. So ist die Installation ohne sichtbare Leitungen möglich – und Einbauleuchten können sich flächenbündig in die Beckenwände einfügen. Wenn ein bestehender Pool mit Licht aufgewertet werden soll, ist die Installation von Einbauleuchten und die Verlegung der Leitungen hinter der Beckenwand mit etwas mehr Aufwand verbunden. Mit Systemen wie UWS LumiPlus Flexi lassen sich bestehende Beleuchtungsanlagen sehr einfach auf moderne LED-Technik umrüsten, da sie flexibel in vorhandene Aussparungen verschiedener Größe passen.

 

 

2019-03-18T14:18:30+01:00 Kategorien: Wellness|Tags: , , , |