Kalter Kontrapunkt

>>Kalter Kontrapunkt

Kalter Kontrapunkt

Die Abkühlung gehört zum Saunabad wie die Kelle zum Eimer. Mit der ICE LOUNGE beweist KLAFS nun, dass es nun in allen Spa-Bereichen ganzjährig und auch ohne Zugang ins Freie belebende Kälte geben kann.

Zentraler Blickfang und Quell der begehrten Kälte ist der Eisbrunnen STALAGMIT, aus dem – wie der Name schon erahnen lässt – das Eis nicht von oben fällt, sondern langsam gewissermassen über sich hinauswächst. Ein kleines frostiges Spektakel, das beruhigt und natürlich dazu einlädt, sich die eine oder andere Eisblüte zu schnappen und der eigenen Abkühlung zuzuführen.
Für zusätzliche „Coolness“ im mehrfachen Wortsinne sorgt die bauliche Gestaltung der Lounge: Der auf 16°C heruntergekühlte Raum ist mit hinterleuchteten Acrylglaselementen ausgekleidet – in perfekter Eis-Optik, die sich sogar in den Sitzwürfeln und der Eisbrunnenverkleidung wiederfindet.

Komplett wird die eisige Erfahrung mit dem auf Wunsch verbauten ATMOSPHERE by KLAFS, über dessen Screens in beeindruckend hoher Auflösung dramatische Naturaufnahmen in die Lounge gebracht werden können: Schneebedeckte Gipfel oder treibende Eisschollen – das wohlige Frösteln wird keine Grenzen kennen!
Mit der ICE LOUNGE setzt KLAFS jedem zeitgemässen Spa-Bereich einen wahrlich coolen Akzent – und sorgt für ein nicht ganz alltägliches Spektakel, mit dem eine Anlage in Erinnerung bleibt

2019-06-19T10:06:28+02:00 Kategorien: Wellness|Tags: , , , |

Sie sind momentan offline.