Zersiedelungsinitiative

>Schlagwort:Zersiedelungsinitiative

Der Schweizerische Gemeindeverband sagt Nein zur schädlichen Zersiedelungsinitiative

Die Zersiedelungsinitiative, die am 10. Februar 2019 zur Abstimmung kommt, ist ein unnötiger und zentralstaatlicher Eingriff in den raumplanerischen Handlungsspielraum der Gemeinden. Sie schadet nicht nur den Gemeinden, sondern auch der Bevölkerung und der Wirtschaft. Der Vorstand des Schweizerischen Gemeindeverbandes (SGV) empfiehlt die Volksinitiative deshalb zur Ablehnung.

2018-12-21T17:14:22+00:00 Kategorien: Baunews|Tags: , |

Schweizerischer Baumeisterverband sagt Nein zur Zersiedelungsinitiative

Der Schweizerische Baumeisterverband empfiehlt den Stimmbürgerinnen und Stimmbürgern nach der heutigen Delegiertenversammlung in Sursee ein Nein zur Zersiedelungsinitiative.

2018-11-16T09:24:53+00:00 Kategorien: Baunews|Tags: , , |

HEV Schweiz sagt NEIN zur Zersiedelungsinitiative

Am 10. Februar 2019 stimmt die Schweiz über die Zersiedelungsinitiative ab. Der Vorstand des HEV Schweiz hat die Nein-Parole beschlossen. Die Initiative der jungen Grünen ist zu radikal und ignoriert die Fortschritte, die mit der Revision des Raumplanungsgesetzes seit 2014 bereits erzielt wurden.

2018-10-16T16:56:34+00:00 Kategorien: Baunews|Tags: , , |