Die Swissbau geht 2022 neue Wege

Mit dem Konzept Swissbau City wird die Leitmesse der Bau- und Immobilienwirtschaft in der Schweiz von Grund auf neu gestaltet. Im Zentrum der Messe stehen die neuen Marktplätze, die zusammen mit Swissbau Focus und Swissbau Innovation Lab die Swissbau 2022 zur Live-Experience Plattform machen.

Eine Messe am Puls der Zeit: Die Swissbau 2020 öffnet am 14. Januar ihre Türen

Durch die Digitalisierung verändert sich die Wirtschaft; interdisziplinäre Vernetzung, Kollaboration und Konvergenz der verschiedenen Branchen gewinnen an Bedeutung. So wachsen auch die verschiedenen Bereiche der Bau- und Immobilienwirtschaft zusammen. Die Swissbau als führende Fachmesse der Schweizer Bau- und Immobilienwirtschaft bringt die Protagonisten der Branche zusammen und schafft einen Mehrwert für alle Swissbau Interessensgruppen. Morgen Dienstag fällt der Startschuss: Die Swissbau wird zusammen mit bauenschweiz, die Dachorganisation der Schweizer Bauwirtschaft, feierlich eröffnet. Auf dem Messeplatz vor dem «Tour d'horizon» des Schweizerischen Baumeisterverbandes findet der Ribbon Cut statt.

Nach oben