homegate.ch-Mietpreisindexes

Startseite>Schlagwort: homegate.ch-Mietpreisindexes

Im August 2020 steigen die Mieten insbesondere im Kanton Thurgau

Zürich, 03.09.2020 – Im August 2020 steigen die Angebotsmieten in der Schweiz um 0.26 Prozent. Der Index Schweiz steht bei 114.9 Punkten. Die steigende Tendenz bestätigt sich insbesondere auch in der Jahresbetrachtung. Über die letzten zwölf Monate beträgt der Anstieg der Mietpreise plus 0.88 Prozent. Auffallend ist die Entwicklung im Kanton Thurgau mit einem Anstieg von 0.71 Prozent. Indessen sinken die Mieten besonders in der Stadt Genf mit -2.43 Prozent. Dies zeigen die aktuellen Zahlen des homegate.ch-Mietpreisindexes.

Anstieg der Angebotsmieten im August 2019 und Halbjahresrückblick

Im August 2019 steigen die Angebotsmieten in der Schweiz um 0.26 Prozent. Der Index Schweiz steht bei 113.9 Punkten. Im Vergleich zum Vorjahresmonat steigen die Mieten um 0.44 Prozent. Im Kanton Zürich sinken die Angebotsmieten gegenüber dem Vormonat um 0.17 Prozent. Dies zeigen die aktuellen Zahlen des homegate.ch-Mietpreisindexes.