Steinwolle – die Kraft der Natur

>>Steinwolle – die Kraft der Natur

Steinwolle – die Kraft der Natur

Schweizer Qualität aus Schweizer Stein.

Steinwolle wird aus geschmolzenem Stein gewonnen – und behält trotz mehrerer Veredlungsprozesse die Meisten seiner ursprünglichen Eigenschaften. Steinwolle ist gewissermassen ein Geschenk der Natur. Entsprechend umsichtig gehen wir damit um.

Ein Grossteil des von uns benötigten Rohmaterials kommt aus der Region Graubünden, vorwiegend aus Felsberg und Zernez. Hinzu kommen Dolomit-Gestein und recycelte Produktions- und Baustellenabfälle. Alle Materialien werden zerkleinert und gemahlen, zu Briketts gepresst und im richtigen Mischverhältnis in einem sog. Kupolofen (eine Art kleiner Hochofen) bei einer Temperatur von ungefähr 1500 Grad Celsius geschmolzen.

Aus Schweizer Stein wird hochwertige Dämmung.
Das flüssige Gestein wird zu Fasern versponnen und wasserabweisend imprägniert. Unter Zugabe von Bindemittel entsteht ein ”endloser” Faserteppich, aus dem verschiedene (sich in Faserstruktur, Rohdichte und Dämmdicke unterscheidenden) Dämmprodukte gefertigt werden. Bei rund 270°C wird die Steinwolle ausgehärtet und anschliessend zu massgenauen Platten, Matten oder anderen Elementen zugeschnitten, verpackt und direkt in ein Transportmittel oder ins Lager überführt.

Innovation in Steinwolle von Flumroc
Mit der Generation FUTURO bietet Flumroc Dämmprodukte an, die mit einem natürlichen Bindemittel hergestellt werden. Einem Bindemittel aus überwiegend nachhaltigen Rohstoffen, ohne Zugabe von Formaldehyd. Diese Produktgeneration erfüllt höchste Ansprüche an das Innenraumklima wie auch an Emissionen von flüchtigen organischen Verbindungen (VOC). FUTURO-Produkte kommen überall dort zum Einsatz, wo ein gutes Raumklima von zentraler Bedeutung ist und erhöhte Anforderungen an die ökologische Materialwahl gestellt werden. Sie eignen sich sowohl im Innen- wie im Aussenbereich.

 

 

Nachhaltig und ökologisch bauen
Nachhaltiges Bauen stellt hohe Anforderungen an die Energieeffizienz und die Wahl gesunder und ökologischer Materialien. Werden diese beim Planen und Bauen berücksichtigt, können die oft verbreiteten Wohngifte Formaldehyd und flüchtige organische Verbindungen (VOC) deutlich reduziert werden. Dies freut nicht nur den Handwerker auf der Baustelle, sondern vor allem die Gebäudenutzer, die sich in Räumen mit sehr guter Luftqualität aufhalten.

Steinwolle ist ein Naturprodukt mit hervorragenden Eigenschaften:

  • Geringe Wärmeleitfähigkeit (0,033-0,045 W/(m·K))
  • Optimale Wärmespeicherfähigkeit (870 J/(kg·K))
  • Wasserdampf durchlässig (Diffusionswiderstand μ: 1-2)
  • Schimmel, Fäulnis und Ungeziefer resistent
  • Brennt nicht Schmelzpunkt (> 1000 °C)
  • Gute Schall-Absorptionseigenschaften
  • Leicht zu verarbeiten
  • Vielseitig einsetzbar

Steinwoll-Produkte von Flumroc erfüllen alle Kriterien von nicht biopersistenten Fasern und sind weder melde- noch mitteilungspflichtig. Die Verwendung unserer Steinwolle ist unbedenklich.

Kontakt: info@flumroc.ch
Webseite: https://www.flumroc.ch

 

2018-12-05T11:33:43+00:00 Kategorien: Rohbau|Tags: , , , , , |