Minimaler Wärmeverlust

>>Minimaler Wärmeverlust

Minimaler Wärmeverlust

Minimaler Wärmeverlust, maximale Stabilität

Mit Janisol präsentiert JANSEN torsionsstabile und verschweisste Rahmen, die grossflächige Fenster bei äusserst schlanken Profilierungen ermöglichen. Die wärmegedämmten Tür- und Fenstersysteme der Reihe Janisol in Stahl oder Edelstahl bestechen durch ausgezeichnete U-Werte (Wärmedurchgangskoeffizienten) und weisen schmalste Ansichtsbreiten auf.

Türen und Fenster symbolisieren Offenheit und gewähren Einlass für Menschen, Licht und Luft. Die individuellen Anforderungen an Wärme- und Schallschutz oder Einbruch- und Durchschusshemmung definieren, wie Türen und Fenster ausgeführt werden. Die Serie Janisol von JANSEN eignet sich für Trocken- und Nassverglasungen; mit den Türsystemen sind zudem barrierefreie Schwellenausbildungen realisierbar. Sei es in öffentlichen Gebäuden, im privaten Wohnbau oder bei Sanierungsobjekten – das breite Janisol Sortiment wird mit seinen differenzierten, kombinierbaren Profilserien höchsten Ansprüchen an die Wärmedämmung gerecht. Ebenso stehen die Janisol Systeme in Bezug auf Sicherheit, mechanische Festigkeit und Dauerhaftigkeit an vorderster Stelle.

Die Janisol Palette von JANSEN umfasst die folgenden Profilserien:
• Janisol Fenster (Stahl und Edelstahl): für grosszügige Fensterflächen bei schlanken Rahmenprofilen.
Möglich sind Drehkipp-, Kipp-, Schwing- und Stulpfenster.
• Janisol Primo (Stahl): hochwärmegedämmtes Fenstersystem mit einer Bautiefe von 60 mm.
• Janisol HI (Stahl): Hochisolierend – das erste Minergie zertizierte Stahlfenster- bzw. Stahltürensystem
der Schweiz mit einer Bautiefe von 80 mm.
• Janisol Arte (Stahl, Edelstahl und Corten): filigrane wärmegedämmte Fenster mit Ansichtsbreiten
von 25 bzw. 40 mm; ideal für die originalgetreue Sanierung von Industrie- und Loftverglasungen
sowie denkmalgeschützten Fenstern.
• Janisol Hebeschiebetüre für grossflächige Verglasungen im Wohn- und Gewerbebereich.
• Janisol Türen (Stahl und Edelstahl): mit einer Bautiefe von nur 60 mm geeignet für komplexe
ein- und zweiflügelige Türen.

Janisol Fenster – Moderne Technik mit klassischem Auftritt
Torsionsstabile, verschweisste Rahmen ermöglichen grossflächige Fenster bei äusserst schlanken Prolierungen. Auch Einzelstücke oder Kleinmengen können wirtschaftlich gefertigt werden: z.B. Bogenfenster, statische Verstärkung oder ästhetische Adaption mittels handelsüblichen Stahlprofilen.

Das Janisol System von JANSEN findet deshalb nicht nur im Neubau sondern auch bei der Sanierung vorhandener Bausubstanz grossen Zuspruch. Ein systemgerechtes und einbaufreundliches Beschlagssortiment (aufliegend oder verdeckt liegend) rundet die Leistungen von JANSEN ab. Möglich sind Dreh-, Drehkipp-, Kipp- Schwing- und Stulpfenster oder reine Festverglasungen sowie deren Kombinationen.

Über die JANSEN AG

Die 1923 gegründete JANSEN AG mit Sitz im schweizerischen Oberriet entwickelt, fertigt und vertreibt geschweisste und gezogene Präzisionsstahlrohre und Stahlprofilsysteme sowie Kunststoffprodukte für den Baubereich und die Industrie. Bis heute ist die JANSEN Gruppe zu 100 % in Familienbesitz. Modernste Fertigungsanlagen und kontinuierliche Investition in Qualitätssicherung und Mitarbeitende machen JANSEN Produkte weltweit zu einem Synonym für Schweizer Qualität und Innovation. International beschäftigt die JANSEN Gruppe rund 950 Mitarbeitende.

Website:www.jansen.ch
E-mail:info@jansen.com

Sie sind momentan offline.