Einfach verschwinden lassen

>>Einfach verschwinden lassen

Einfach verschwinden lassen

Eine Hauswand aus Glas, die bei Bedarf auch noch komplett im Boden «versinkt»? – Mit dem neuen Senkfenster erweitert air-lux seine Auswahl an Schiebefenstern um eine eindrückliche Öffnungsvariante.

Der Vorteil einer air-lux Senkfront gegenüber einer klassischen Schiebefront ist, dass die komplette Wand verschwinden kann. Es ist auch kein Festelement mehr nötig, vor dem der Schieber «geparkt» wird. Die gesamte Senkfront gleitet in den Boden und perfektioniert so das Erlebnis eines grenzenlosen
Raumes. Je grösser eine Senkfront realisiert werden kann, desto eindrücklicher ist der Effekt im geöffneten Zustand. Die maximal realisierbare Fensterfläche beträgt 25 m2. Es können Glasdicken bis zu 60 mm verbaut werden, auch Sicherheitsglas mit Durchschusshemmung ist möglich.

Leichtgängig mit Luft
Wie alle air-lux Schiebeflügel lässt sich das Senkfenster automatisiert leichtgängig und sanft verschieben. Zudem überzeugt es mit der patentierten, aufblasbaren air-lux Dichtung, die zu 100 % dicht am Schieberrahmen anliegt und weder Lärm, noch Schlagregen oder Wind in den Raum lässt. Auch energetisch gesehen ist das air-lux System hervorragend geeignet für nachhaltiges, modernes Bauen.

Perfekt ausbalanciert
Die Senkfront steht auf einem stabilen Tragwerk, das mit einem Gegengewicht verbunden ist. Durch das Gegengewicht wird die Senkfront ausbalanciert und kann mithilfe eines elektrischen Antriebs geräuschlos auf und ab bewegt werden. Im Falle eines Stromausfalls wird die Senkfront manuell vom
Technikraum aus geschlossen. Im Technikraum sind auch Steuerung, Motor, Antriebswelle sowie das Gegengewicht untergebracht.

Bedienung und Funktion
Die Bedienung des Schiebefensters erfolgt am Fensterrahmen über einen Taster mit integrierter LED oder nach Absprache über andere Bedienarten. Das Betätigen löst die Entlüftung der Dichtung und die Entriegelung aus und umgekehrt. Im Aussenbereich sind Zugangsoptionen wie Schlüsselschalter, Zahlencode, Fingerprint oder Badge verfügbar. Die Ansteuerung und Kontrolle des Schliesszustands ist auch über Gebäudeleitsysteme oder mobile Geräte wie Smartphones und Tablets möglich.

air-lux Senkfronten werden in der Schweiz aus hochwertigen Aluminiumprofilen und Materialien gefertigt. Die Verarbeitung der robusten und gleichzeitig filigranen Rahmen erfüllt höchste Qualitätsstandards. air-lux garantiert eine einwandfreie Funktion und gewährt auf Dichtung, Rahmen und Beschläge
10 Jahre Garantie.

air-lux
air-Lux wird hergestellt von der Krapf AG, einem führenden Schweizer Metall- und Fassadenbauunternehmen mit über 80 Mitarbeitern. Das Schweizer Qualitätsprodukt wird von der Entwicklung bis zur Montage aus einer Hand geplant und in der Schweiz produziert. Seit der ersten Installation im Jahr 2004 sind bereits über 5‘000 Schiebeflügel verbaut worden. Kunden profitieren von einer 10-Jahres-Garantie und einem 24-Stunden-Service.

Kontakt: info@air-lux.ch
Webseite: www.air-lux.ch

Kategorien: Rohbau|Tags: , , , , |

Sie sind momentan offline.