Schnell und chic modernisieren

>>Schnell und chic modernisieren

Schnell und chic modernisieren

Innenputze lassen sich einfach verarbeiten und fördern ein gesundes Raumklima

(djd). Es muss nicht immer Tapete sein. Bei der Verschönerung des Zuhauses gibt es heute vielfältige Alternativen, um Wänden eine unverwechselbare Optik zu verleihen. Schließlich soll die Einrichtung der vier Wände immer auch die Persönlichkeit der Bewohner widerspiegeln – daher ist Individualität gefragt. Optisch ansprechend und vielseitig sind beispielsweise Mineralputze für den Innenbereich. In verschiedenen Körnungen erhältlich, verleihen sie Wänden eine dreidimensionale Wirkung und lassen sich dabei auch farblich nach Wunsch gestalten. Der eilige Heimwerker wird sich außerdem über einige höchst praktische Vorteile freuen: Moderne Putzmaterialien kann er heute wie jede Dispersionsfarbe ganz einfach mit der Rolle auftragen. Das ist einfach und sogar schneller als Tapezieren.

Lediglich grundieren und dann nach Wunsch gestalten

Viel mehr als eine Grundierung braucht es vorbereitend für das Verputzen oft nicht. Meist kann sogar der bisherige Belag einfach auf der Wand verbleiben. Löcher und Unebenheiten sollten allerdings vorab geschlossen werden. Auf die Grundierschicht wird direkt verputzt. Mineralische Materialien wie Easyputz von Knauf lassen sich unkompliziert und schnell verarbeiten – praktisch, wenn die Bewohner ihr Zuhause mal eben übers Wochenende verschönern möchten. Neben zwei verschiedenen Körnungen herrscht Vielfalt auch bei den Farben: vom klassischen Weiß bis zu den sogenannten Compact Colors, mit denen sich der Putz vor der Verarbeitung in verschiedenen Naturtönen einfärben lässt. Erhältlich sind die Materialien für die schnelle und individuelle Wandverschönerung in vielen Baumärkten. Mehr Tipps und Antworten auf die häufigsten Fragen rund um das Verputzen von Innenwänden gibt auch die Ratgeberzentrale unter www.rgz24.de/Wand-verputzen.

Langlebig und einfach zu pflegen

Die Mineralputze bringen nicht nur eine individuelle und natürliche Optik in die Innenräume, sondern erweisen sich gleichzeitig als besonders langlebig und pflegeleicht. Aufgrund der Robustheit steckt das Material auch so manchen kleineren Kratzer problemlos weg. Mit der hohen Abriebfestigkeit ist es für Wände in stark beanspruchten Räumen wie Küche, Kinderzimmer oder Flur gut geeignet, leichte Verschmutzungen lassen sich einfach abreiben. Obendrein können die Mineralputze zu einem gesunden Raumklima beitragen: Sie sind atmungsaktiv und können somit ausgleichend auf die Luftfeuchtigkeit im Raum wirken. Das Material ist darüber hinaus frei von Lösungsmitteln sowie chemischen Verbindungen.

2018-08-13T15:18:08+00:00 Kategorien: Renovation|Tags: , , , |