Die digitale Transformation verändert die Bauwirtschaft grundlegend. Sie ersetzt die gewohnten Werkzeuge und bringt neue Methoden hervor. Seit 2015 arbeitet JANSEN mit BIM und seit Anfang 2018 existiert im Hause das BIM-Kompetenzzentrum „Technik & Digital“.

JANSEN ist Teil der Herstellerinitiative „productsforbim“. Das Ziel der Initiative ist die Sicherstellung der praxisnahen Implementierung von digitalen Herstellerinformationen, um die digitalen Prozesse für Planer, Verarbeiter, Produkthersteller und Betreiber von Gebäuden voranzutreiben.

Im internationalen Vergleich ist JANSEN führend. Dies untermauert das Ostschweizer Unternehmen an der SWISSBAU mit dem Fokus auf digitale Lösungen und Services.

JANSEN zeigt über den gesamten Produktionsprozess hinweg, welche vernetzten Bausteine für eine vereinfachte Planung und effiziente Verarbeitung notwendig sind. Damit aus Kundenanforderungen marktreife und kostenoptimierte Lösungen werden, stellt JANSEN differenzierte Verarbeitungsprozesse vor. Für jeden Teilbereich bietet JANSEN eine umfassende Servicepalette aus der Ferne oder vor Ort an.

Architects’ Darling Jury-Award 2019
Dass JANSEN insbesondere auch beim Thema BIM führend ist, verdeutlicht der Architects’ Darling Jury-Award 2019 für das beste BIM-Daten-Angebot. Die JANSEN AG durfte den Jury-Award 2019 als Gold-Gewinnerin entgegnennehmen.

Ein Team aus Media-/Kommunikationsexperten sowie namhaften Vertretern internationaler Architekturbüros beurteilten in 24 Produktkategorien das Angebot der Bauindustrie: Mehr als 2000 Architekten und Planer nahmen an der grössten Branchenbefragung teil.

Der 9. Celler Werktag der Heinze GmbH, in dessen Rahmen der Award ausgelobt worden war, stand ganz im Zeichen des demographischen und digitalen Wandels. Auch Heinze-Geschäftsführer Dirk Schöning wies in seinen Eröffnungsworten auf die Wichtigkeit von BIM-Modellen seitens der Hersteller für Planer und Architekten hin. 

Thomas von Küstenfeld, (Dipl.-Ing.) Architekt und Partner beim renommierten Architektenbüro HENN, veranschaulichte in seinem Vortrag „BIM – gelebte Praxis“ ebenfalls anhand von Beispielen, wie BIM und die digitale Planung von Objekten schon heute in der täglichen Arbeit von Planern und Architekten angenommen wird.

Umso mehr freut es die JANSEN AG als Hersteller von Stahlprofilsystemen in dieser Kategorie zum besten Anbieter von BIM-Modellen gewählt worden zu sein.

Kontakt: info@conzept-b.ch
Webseite: https://www.jansen.com