Einerseits ist die Komfortlüftung immer noch die mit Abstand am meisten verwendete Form der Lüftung bei Minergie. Andererseits stehen die Minergie-Module für nachgewiesene Qualität und einfache Anwendung. Dadurch bieten sie viele Vorteile und gute Orientierung für Eigentümerschaften, Planende und Architektinnen.

Da liegt es auf der Hand dies zu kombinieren und das Minergie-Modul Komfortlüftung ins Leben zu rufen. In Zusammenarbeit mit Partnern von Forschung, Bauherrschaften und Industrie wurde ein optimaler Mix von Einfachheit und Qualität mit dem Fokus auf Umsetzbarkeit entwickelt. Das neue Reglement steht noch mehr für qualitativ hochwertige Erzeugnisse von Komfortlüftungen und deren Dienstleistungen.

Der Fokus liegt auf Einzelwohnungsanlagen mit einem Luftvolumenstrom von 60 bis zu 300 m3/h. Bei den Geräten dürfen ein Enthalpie-Wärmetauscher, eine Regelung bzw. Steuerung sowie die zugehörigen Schalldämpfer nicht fehlen. Und eine gute Inbetriebnahme und ein ausgezeichneter Service bringen den Nutzendenden die langfristige Zufriedenheit.

Mit dem Minergie-Modul Komfortlüftung 2021 haben Planende eine «Sorglos-Lösung» und Eigentümerschaften eine ausgezeichnete Qualitätsgarantie!

Weitere Informationen: https://www.minergie.ch/de/news/news-de/neues-minergie-modul-komfortlueftung-2021/

Kontakt: info@minergie.ch
Webseite: https://www.minergie.ch