Mit attraktiven Neuheiten ins 20-jährige Jubiläum

>>>Mit attraktiven Neuheiten ins 20-jährige Jubiläum

Mit attraktiven Neuheiten ins 20-jährige Jubiläum

 

Anlässlich gut besuchter Veranstaltungen in Bern, Zürich, Bellinzona und Lausanne hat Minergie die Neuheiten 2018 präsentiert. Dazu zählen Optimierungen der bekannten Baustandards und des Qualitätssystems MQS Betrieb sowie die nationalen Einführungen des Angebots Systemerneuerung und des Qualitätssystems MQS Bau. Anlässlich des 20-jährigen Jubiläums 2018 bedankt sich Minergie bei allen Beteiligten, welche den grossen bisherigen Erfolg ermöglicht haben.

Die neuen Baustandards Minergie 2017 wurden im Markt gut aufgenommen. In Graubünden wurde bereits das erste Gebäude nach den neuen Anforderungen definitiv zertifiziert; in den letzten fünf Monaten über 400 Projekte nach neuem Standard eingereicht. Drei Optimierungen der Minergie-Kennzahl fördern jetzt eine weitere Verbreitung. Diese Optimierungen umfassen: Die Senkung des standardisierten Strombedarfs bei Verwaltungsbauten, eine erleichterte Minergie-Kennzahl für Mehrfamilienhäuser mit kleinen Wohneinheiten und reduzierte Anforderungen für Gebäude höher als 10 m. Das per 2017 eingeführte Qualitätssystem MQS Betrieb steht ab 2018 auch für kleine Verwaltungs- und Schulbauten zur Verfügung und kann bereits nach erfolgter definitiver Minergie-Zertifizierung beantragt werden.

Neu: Vereinfachte Modernisierung und Sicherheit in der Bauphase
Mit der Systemerneuerung ermöglicht Minergie ab 2018 einen neuen, vereinfachten Weg für die Modernisierung bestehender Wohnbauten. Fünf Systemlösungen für Altbauten, jüngere, teilrenovierte oder im Stadtraum stehende Gebäude führen ohne rechnerischen Nachweis zu einem Minergie-Zertifikat. Damit gewährleistet die Systemerneuerung zielgerichtete Investitionen in energetische Modernisierungen in bekannter Minergie-Qualität. Das Produkt ist gut auf das Baubewilligungsverfahren und GEAK abgestimmt. Mit MQS Bau erhöht Minergie die Sicherheit und Qualität in der Bauphase durch systematische Kontrollen relevanter Bauteile. Zur Verfügung stehen zwei Varianten. MQS Bau Check unterstützt das Projektteam und die Bauherrschaft mit Vorlagen für eine lückenlose Baudokumentation und einer qualitativen Prüfung. Für Gebäude ausserhalb der Wohnnutzung bietet Minergie mit der Variante MQS Bau Selection eine umfassende, unabhängige Qualitätsprüfung vor Ort an.

1 Million Nutzende, 45’000 Gebäude, 2’000 Member und Fachpartner
1 Million Menschen wohnen und nutzen, beruflich oder in der Freizeit, Minergie in der Schweiz. Bereits sind 45’000 Gebäude nach den Baustandards Minergie zertifiziert. 2’000 Member und Fachpartner treten in ihrem Alltag für Minergie ein. 2018 feiert der Verein Minergie sein 20-jähriges Bestehen und bedankt sich damit bei allen Beteiligten, welche diesen gemeinsamen Erfolg möglich gemacht haben. Zahlreiche Veranstaltungen, Messeauftritte, mediale Präsenz und eine eigenständige Webseite, www.minergie20.ch, führen durch das Jubiläumsjahr 2018. Zur Eröffnung der Swissbau in Basel, am 16.01.2018, werden als Premiere die Jubiläumsschrift und der Jubiläumsfilm Minergie präsentiert. Parallel zu den Jubiläumsaktivitäten werden die Leistungen für Fachpartner ausgeweitet; so stehen ihnen neu attraktive Zusatzpakete für den klassischen und digitalen Werbeauftritt zur Verfügung.

Webseite: www.minergie20.ch

2018-03-07T14:44:55+00:00 Kategorien: Minergie|Tags: , |