Die Zehnder Academy startet mit einem neuen Kurskonzept in das Aus- und Weiterbildungsjahr 2022. Die modular aufgebauten Kursblöcke erlauben eine bedarfsgerechte Teilnahme.

Die Räumlichkeiten der Zehnder Academy sind auf Vordermann gebracht und stehen für das Kursjahr 2022 bereit. Neue Lerninfrastrukturen, wie «ComfoLiving» ermöglichen attraktive Lernerfahrungen, die so in der Schweiz einzigartig sind. Mit dem neuen Kurskonzept wurden die Schulungsthemen angepasst und die Praxisteile entsprechend erweitert.

Zielgruppen gerechte Module
Pro Quartal wird ein ganzer Kursblock, bestehend aus 6 Einzel-Modulen durchgeführt. Je nach Modul sind unterschiedliche Zielgruppen und Branchen angesprochen. Dank des modularen Aufbaus können persönlichen Aus- und Weiterbildungsschwerpunkte bestimmt werden.

Die Module 1 und 2 vermitteln Grundlagen und Basiswissen zum Thema Komfortlüftung. An diesen beiden Kurstagen werden ausführliche Kenntnisse zu lufttechnischen und raumklimatischen Anforderungen in Wohnbauten erlangt. Simulationen und Erlebniswelten in der Zehnder Academy lassen die verschiedenen Lüftungssysteme hautnah vergleichen oder unterschiedliche Raumklima-Szenarien erlebbar machen.
Die weiteren Kurs-Module bauen auf diesen Inhalten auf. Deswegen wird die Teilnahme an den Modulen 1 und 2 für den Einstieg in den Kursblock sehr empfohlen.

In den Modulen 3 und 4 werden konkrete Hinweise im Bereich der «Ausführung» vermittelt. Anweisungen im Umgang mit Komponenten in der Wohnraumlüftung, Montagehinweise, Inbetriebsetzung, Wartung und die Anforderungen zur Reinigung von Lüftungssystemen werden umfänglich geschult.

Die Module 5 und 6 befassen sich ausführlich mit der «Planung» von Lüftungsanlagen. Sie liefern Antworten hinsichtlich der Wahl des richtigen Lüftungssystems und der Brandschutzthematik in Mehrfamilienhäusern. Einblicke in die digitale Lüftungsplanung mit Hilfe von Berechnungs- und Planungssoftware und der Umgang mit digitalen Bauteildaten wie 3D-CAD und BIM-Daten aus Bauteilbibliotheken im Internet runden die Planungsseite ab.

Events für Spezialthemen
Neu gibt es Thementage für ausgewählte Branchen, Firmen und Kundensegmente. So werden für die Inbetriebnahme von Grossgeräten oder auch dem Thema Grundwohnungslüftung spezielle Kurstage angeboten. Weitere Anlässe sind zu den Themen SIA-Normen, Minergie, Lüftung im Holzbau, Befeuchtung in der Wohnungslüftung geplant. Auch die bisherigen Formate «Architekten-Talk» und der «Planer-Talk» werden künftig als Thementag «Spezial» stattfinden. In Planung sind weiter Spezialkurse für Hauswarte, mehr dazu in Kürze.

Kostenlos zu mehr Kompetenz und Wissensvorsprung
Gut funktionierende Lüftungsanlagen können nur mit deren professionellen Planung, Realisierung und Unterhalt garantiert werden. Deswegen legt Zehnder grossen Wert auf die Aus- und Weiterbildung seiner Kunden und bietet die Kurse weiterhin kostenlos an.

Profitieren Sie von dem Zehnder Kursangebot, indem Sie die Kompetenzen Ihres Unternehmens und die Qualifikation Ihrer Mitarbeiter steigern.

Hier geht’s zum Kursangebot

Webseite: https://www.zehnder-systems.ch/de/news-und-presse/news-academy-neues-kurskonzept-2022