Sommersonne, gute Musik und jede Menge Energietipps: Das war die Energy Challenge im Juli 2018

>>>Sommersonne, gute Musik und jede Menge Energietipps: Das war die Energy Challenge im Juli 2018

Sommersonne, gute Musik und jede Menge Energietipps: Das war die Energy Challenge im Juli 2018

Wie lange kann man mit der Energie fernsehen, die für 10 Minuten warm duschen benötigt wird? Ganze 44 Stunden. Dies und noch viel mehr über das Thema Energie wissen nun Tausende Menschen – denn im Juli gab’s nicht nur viel Sonne, kühle Drinks und gute Musik, sondern auch jede Menge Energietipps.

Die Energy Challenge 2018 war gleich bei zwei grossen Festivals mit von der Partie. Mit Velofeldern, auf denen mit Muskelkraft Energie produziert wurde, Duschen vor Ort und einer Kiss-Cam waren die Integrationen der Energy Challenge vielseitig und der Spassfaktor hoch.

Fast 29’000 Besucherinnen und Besucher

Zu Beginn dieses Monats war die Energy Challenge zu Gast beim Openair Frauenfeld und konnte während drei Tagen etwas mehr als 21’500 Standbesucherinnen und –besucher verbuchen. Eine Woche danach gastierte die Energy Challenge im kleineren Rahmen wie schon letztes Jahr wieder am Moon&Stars in Locarno. Dort besuchten über 7’200 Leute den Stand, der in der frei zugänglichen «Food & Music Street» des Festivals integriert war.

Weitere Informationen: www.energieschweiz.ch

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

2018-08-13T15:48:26+00:00 Kategorien: Baunews|Tags: , , |