Nur keine Bildung ist teurer als Bildung

>>>Nur keine Bildung ist teurer als Bildung

Nur keine Bildung ist teurer als Bildung

250‘000 Waldbesitzer als Brennstofflieferanten, 575‘000 Betreiber von Holzfeuerungen, eine Zunahme der Energieholznutzung seit 1990 um mehr als 50% – die Holzenergieszene unseres Landes zeichnet sich einerseits durch eine ausserordentliche Vielfalt, andererseits durch starke Veränderungen aus. Umso wichtiger ist die Bedeutung der Aus- und Weiterbildung geworden.

Koordination durch den Dachverband Holzenergie Schweiz
Holzenergie Schweiz setzt sich seit bald 40 Jahren für eine sinnvolle energetische Nutzung der Holzenergie und eine nachhaltige Ausschöpfung des ökologischen und ökonomischen Energieholzpotenziales ein. Zu diesem Zweck förderte der Verband schon immer die Aus- und Weiterbildung auf dem Gebiet der „Wärme aus dem Wald“. Ein erster Runder Tisch vom April 2016 mit allen relevanten Stakeholdern der Branche hat grundsätzlich das klare Bedürfnis nach einer verbesserten Koordination der vielfältigen Aktivitäten aufgezeigt.

Dank Unterstützung durch das Bundesamt für Energie kann dieser Bereich professionalisiert und ausgebaut werden. Damit soll insbesondere auch dem raschen Wandel besser Rechnung getragen werden, welcher sich sowohl bezüglich der Technologien als auch hinsichtlich der am Markt auftretenden Bauherren beobachten lässt. In diesem Umfeld will der Dachverband einen Beitrag leisten, dass die zahlreichen Akteure noch besser von bereits gemachten Erfahrungen und Arbeiten profitieren können. Konkret wird zurzeit ein Kompetenzzentrum für Inhalte und Anbieter im Bereich Aus- und Weiterbildung Holzenergie aufgebaut und etabliert. Holzenergie Schweiz als Koordinationsstelle kommuniziert regelmässig über Bildungsangebote, bietet Schulungen für Dozierende an, organisiert Veranstaltungen und unterstützt Akteure aus dem Netzwerk bei der Organisation und Durchführung von Veranstaltungen (Themeninputs, Inhaltsinputs, Vermittlung von Kontakten und Referenten etc.). 2018 wird zudem wieder ein Runder Tisch zum Thema Aus- und Weiterbildung Holzenergie organisiert.

Alle Akteure sind eingeladen, Ihre Veranstaltungen und Aktivitäten der Koordinationsstelle mitzuteilen, damit diese sie im Netzwerk weiter vermitteln kann.

Kontakt
Holzenergie Schweiz, Esther Blättler, blaettler@holzenergie.ch,
044 250 88 15

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

2018-03-16T12:05:51+00:00 Kategorien: Baunews|Tags: , , , |