Baunews-Archiv

>>Baunews-Archiv

Lämpli-Lämpe-Licht als elektromagnetische Strahlung

Die leuchtenden Rentiere stehen in den Vorgärten und von manchem Dach winkt der Samichlaus aus seinem blinkenden Schlitten. Weihnachtsbeleuchtung gehört in die Adventszeit wie Mailänderli und volle Einkaufszentren. Es ist aber nicht alles erlaubt was gefällt - Im Streitfall muss überprüft werden, ob die Beleuchtung zu hell und grossflächig ist.

2019-03-27T08:17:30+02:00 Kategorien: Baunews-Archiv|Tags: , |

Swiss Skills 2018-Lehrberufen im Wettbewerb gemessen

An den diesjährigen Swiss Skills haben sich junge Berufsleute in 135 verschiedenen Lehrberufen im Wettbewerb gemessen. 115'000 Besucher und Besucherinnen haben sich im Rahmen der Swiss Skills über die vielseitigen und zahlreichen Lehrberufe informiert und den jungen Berufsleuten über die Schulter geschaut.

2019-04-03T09:57:15+02:00 Kategorien: Baunews-Archiv|Tags: , |

Der Schweizerische Gemeindeverband sagt Nein

Die Zersiedelungsinitiative, die am 10. Februar 2019 zur Abstimmung kommt, ist ein unnötiger und zentralstaatlicher Eingriff in den raumplanerischen Handlungsspielraum der Gemeinden. Sie schadet nicht nur den Gemeinden, sondern auch der Bevölkerung und der Wirtschaft. Der Vorstand des Schweizerischen Gemeindeverbandes (SGV) empfiehlt die Volksinitiative deshalb zur Ablehnung.

2019-04-10T15:43:59+02:00 Kategorien: Baunews-Archiv|Tags: , |

Hauseigentümer unterstützen Wohninitiative

Der Nationalrat hat es heute verpasst, die Mietpreisspirale zu bremsen. «Der Wohnungsmarkt in der Schweiz ist gleichsam zu einem riesigen Spekulationsgeschäft geworden», moniert Hausvereinspräsidentin Claudia Friedl (NR SP/SG).

2019-03-22T10:33:53+02:00 Kategorien: Baunews-Archiv|Tags: , , , |

Mieterverbandsinitiative ist weder realistisch noch marktkonform

Der HEV Schweiz ist erfreut, dass der Nationalrat die Volksinitiative „Mehr bezahlbare Wohnungen“ deutlich verworfen hat. Die beschlossene Aufstockung des Fonds de Roulement ist hingegen überflüssig. Bund, Kantone und Gemeinden sind in der För-derung des gemeinnützigen Wohnungsbaus bereits heute sehr aktiv. Der HEV Schweiz lehnt sowohl den Gegenvorschlag wie auch die Volksinitiative ab.

Zersiedelungsinitiative: Untaugliches Instrument für Innenentwicklung

Der Boden ist in der Schweiz knapp. Es braucht daher Lösungen, die eine Siedlungsentwicklung nach innen fördern. Die Volksinitiative «Zersiedelung stoppen - für eine nachhaltige Siedlungsentwicklung» greift diese wichtige Frage der Raumplanung auf.

Unverändert tiefer Referenzzins begünstigt stabile Mieten

Der hypothekarische Referenzzinssatz für die Mietzinsen bleibt auch am 3. Dezember 2018 unverändert auf dem Niveau von 1,5%. In bestehenden Mietverhältnissen besteht dadurch kein aktueller Bedarf zur Mietzinsanpassung. Bei Neuvermietungen drückt die weiter gestiegene Anzahl leerstehender Wohnungen auf die Anfangsmieten.

2019-02-21T15:15:04+02:00 Kategorien: Baunews-Archiv|Tags: , |