Der Look eines Lofts

>>Der Look eines Lofts

Der Look eines Lofts

Der Look eines Lofts
So erhalten Wände einfach und schnell den angesagten Vintage-Stil

(djd). Leben im großzügigen, lichtdurchfluteten Loft in einer der Metropolen dieser Welt – davon träumt so mancher. Für das urbane Wohngefühl mit dem angesagten Vintage-Look muss man aber nicht zwangsläufig nach New York umziehen. Auch die heimischen vier Wände lassen sich im Handumdrehen auf alt trimmen. Individuelle Strukturen für die Wandgestaltung, als moderne und einzigartige Alternative zur Tapete, machen aus jeder Wohnung ein Loft.

„Used-Look“ ganz einfach zum Selbermachen

Der kontrastreiche Effekt zwischen alt und neu verleiht jeder Wand im Nu einen attraktiven, individuellen Look. Zusammen mit modernen, schlichten Möbeln entsteht ein rundum stimmiges Loftgefühl getreu dem Motto „weniger ist mehr“. Mit der Schöner Wohnen Trendstruktur Loft-Optik beispielsweise kann man selbst zum Innendekorateur werden. Durch zwei Effektspachtel-Farbtöne, die miteinander kombiniert werden, lässt die Trendstruktur viel Spielraum für einen unverwechselbaren „Used-Look“. Die Effektspachtel in Grau und Braun werden dabei zunächst im Schachbrettmuster auf die Wand aufgetragen und anschließend vertikal mit einem Glätter vermischt. Interieur Designerin und Fernsehmoderatorin Eva Brenner erklärt im Video unter schoener-wohnen-farbe.com/loft-optik Schritt für Schritt, wie sich das vertraute Zuhause einfach und schnell in ein urbanes Loft verwandeln kann.

Megatrend Beton für zu Hause

Eine interessante und ebenso angesagte Alternative zum Loft-Stil ist es, Wänden mit Trendstrukturen eine Sichtbeton-Optik zu verleihen. Die robusten Oberflächen erhalten mit der einfachen Verarbeitung mit Rolle, Kreativfolie und Kelle eine Industrie-Anmutung, ganz im technisch-nüchternen Stil. Erhältlich sind die Trendstrukturen zum Selbergestalten in Bau- und Fachmärkten vor Ort.

 

2018-11-02T09:52:19+00:00 Kategorien: Inneneinrichtung|Tags: , |