Zehnder Ribbon – ein elegantes Band aus Stahl

>>Zehnder Ribbon – ein elegantes Band aus Stahl

Zehnder Ribbon – ein elegantes Band aus Stahl

Design-Heizkörper mit dynamischer Form dank diagonal versetzten Streben

Gränichen, Januar 2018. Mit Zehnder Ribbon präsentiert der Schweizer Hersteller Zehnder einen Design-Heizkörper in dynamischer, moderner Optik. Wie ein Band aus Stahl legen sich die diagonalen Flachrohre um den eleganten Heizkörper. Die versetzten Streben lassen bei einer minimalen Tiefe grosszügige Aussparungen entstehen. Die innovativen Konstruktionselemente von Zehnder Ribbon setzen aussergewöhnliche Akzente und verleihen dem Heizkörper eine einzigartige Optik. Zudem hat das neuartige Design auch einen praktischen Vorteil: Die grossen Zwischenräume bieten der ganzen Familie viel Platz zum Aufhängen von Hand- und Badetüchern. Die Verknüpfung von Form und Funktion macht Zehnder Ribbon zu einem Heizkörper, der Komfort und Ästhetik ins Bad bringt.

Der neue Design-Heizkörper des Raumklimaspezialisten Zehnder fasziniert durch sein zeitgemässes und dynamisches Design: Zehnder Ribbon besitzt diagonale Flachrohre, die sich wie ein Band (engl. „ribbon“) um den funktionalen Heizkörperrahmen legen. Die diagonalen Streben von Zehnder Ribbon sind versetzt auf dem Rahmen angeordnet – dadurch ergeben sich in der Tiefe zwei verschiedene Ebenen mit grosszügigen Aussparungen. Inspiriert wurde der Design-Heizkörper von architektonischen Bauwerken mit mehreren Ebenen. Die innovativen Konstruktionselemente von Zehnder Ribbon setzen aussergewöhnliche Akzente und verleihen dem Heizkörper eine einzigartige Optik.

Entworfen wurde Zehnder Ribbon vom renommierten Design- und Architekturstudio King & Miranda Design aus Mailand. Die Designer waren beispielsweise an der Entwicklung der mehrfach prämierten Design-Heizkörper Zehnder Metropolitan und Zehnder Vitalo beteiligt.

Der neue Zehnder Ribbon glänzt nicht nur durch sein neuartiges Design, sondern auch durch seine Funktionalität. Der moderne Heizkörper ist für den Warmwasser-, Elektro- und Mixbetrieb geeignet. Die Anordnung der Flachrohre in zwei Ebenen mit grosszügigen Aussparungen vereinfacht das Aufhängen von mehreren Handtüchern. Hierbei können Badtextilien komfortabel vorgewärmt werden. Dadurch ist die Heizkörper-Neuheit ideal für moderne Familienbäder geeignet. Mit der App-Steuerung via Bluetooth für Android und iOS können sämtliche Programme bequem eingestellt werden. Die grossen Rohrabstände erlauben ausserdem eine besonders leichte Reinigung.

Verfügbar ist Zehnder Ribbon in sämtlichen Farben und Oberflächen der Zehnder Farbkarte. Dank den unterschiedlichen Anschlussvarianten wie 50mm-Mittelanschluss oder wahlweise seitlichen Anschlüssen rechts oder links lässt sich der Heizkörper flexibel in jeder Bausituation installieren.

Bereits erhältlich ist Zehnder Ribbon für den Warmwasserbetrieb. Die Betriebstemperatur beträgt hierbei max. 110 °C, der Betriebsüberdruck max. 4 bar. Im Elektrobetrieb sind zwei neue Technologien verfügbar: Die eingebauten, spritzwassergeschützten Heizstäbe WIVAR II mit App-Steuerung und RACY-C. Beide Elektrotechnologien sind mithilfe einer batteriebetriebenen Funksteuerung bedienbar. Hierbei kann beispielsweise auch ein individuelles Tages- und Wochenprogramm eingestellt werden. In Kombinationen mit der intelligenten Fenster-offen-Erkennung sorgt Zehnder Ribbon für ein energieeffizientes und komfortables Heizen.

Elektro- und Mixbetrieb werden voraussichtlich im Frühjahr 2018 verfügbar sein.

Kontakt: info@zehnder-systems.ch
Weitere Informationen unter www.zehnder-systems.ch

2018-06-19T16:08:40+00:00 Kategorien: Haustechnik|Tags: , , |