Naturnahe Systeme

>>Naturnahe Systeme

Naturnahe Systeme

Biologisch gebildete Minerale, sogenannte Biominerale, sind im Allgemeinen Komposite aus einer anorganischen und einer organischen Komponente. Sie weisen teilweise veränderte physikalische Eigenschaften auf, welche speziell auf die Bedürfnisse der Lebewesen angepasst sind, wie Zähne und Knochen, die sich durch hohe strukturelle Komplexität auszeichnen. So wendet die Natur eine ausgefeilte Methode an, Kalziumkarbonat als Baustein für Korallenstöcke oder Muscheln aus dem umgebenden Wasser auszufällen und in die harte Form Calcit zu wandeln. Was lag also näher, als diese Methode der Kalkwandlung technisch so nachzuahmen, dass damit der Kalk in unserem Trinkwasser ebenso in Calcit gewandelt wird und somit seine Haftung verliert? Sämtliche sanitären Einrichtungen wären somit vom Problem des haftenden Kalksteins verschont!

Mit dem maitron®- Kalkwandler wurde dieses Konzept in die Wirklichkeit umgesetzt. Ein effizientes Granulat bewirkt eine Umwandlung des im Trinkwasser mitgeführten Kalkes in die nicht mehr haftende Form Calcit.

Webseite: www.maitron.ch
Kontakt: info@maitron.ch

 

2018-02-09T14:54:43+00:00 Kategorien: Haustechnik|Tags: , , |