Lebendiges und vitales Wasser-Wassermaa

>>Lebendiges und vitales Wasser-Wassermaa

Lebendiges und vitales Wasser-Wassermaa

 

Mineralien im Wasser
Tage, Wochen, Monate, ja sogar Jahre ist das Wasser in der Erde unterwegs, bis es als Quelle zum Vorschein kommt. Auf diesem Weg löst es Mineralien aus dem Gestein und führt diese mit.

Dazu gehören Calcium und Magnesium. Diese beiden Mineralien haben für uns Menschen positive und negative Seiten.
Unser Körper braucht sie, aber sie sind uns als Kalk im Wasser lästig.

Wassermaa löst die Kalkprobelme mit dem Biotransmitter.

Biotransmitter vom „Wassermaa“
Das Gerät, welches keinen Unterhalt braucht, lässt sich auf einfachste Weise montieren.
Es kommt nirgends mit dem Wasser in direkten Kontakt. Man braucht es nur an die Wasserleitung anzuhängen ohne diese zu öffnen.
Das Abwasser wird nicht belastet – im Gegenteil, es wird aufgewertet.

Wasser: ein Träger von Schwingungen
Wasser ist ein Träger von Schwingungen. Unsere Gesundheit und Vitalität wird wesentlich mitbestimmt von der Qualität des Wassers, das wir trinken. Wasser kann rein oder verschmutzt sein, eine hohe oder eine tiefe Schwingung haben. Reines Wasser mit einer hohen Schwingung bleibt messbar länger im Körper und kann optimal Gift- und Schlackenstoffe aufnehmen und als Urin ausscheiden.

Optimale Schwingungen hat das Wasser an der Quelle
Durch den hohen Druck und den langen Weg, den das Wasser durch das Leitungssystem bis zum Verbraucher zurückzulegen hat, verliert es seine positive Polarität und einen Teil der natürlichen Vitalität.

Wie ersetzen?
Der Biotransmitter, das kleine Wunder
Die rein physikalische Wirkungsweise löst auf natürliche Art das Kalkproblem, und mit einem ausgeklügelten Resonanzsystem kommen die natürlichen Schwingungen und Informationen zurück in das Wasser. Es ist somit wieder identisch mit der Quelle. Frisch, weich, „gsüffig“, ein echter Genuss wie vom Bergba

Vorteile des Biotransmitters
Der seit Jahren bewährte Biotransmitter bringt enorme Vorteile:

Die Trinkqualität des Wassers ist wesentlich besser („gsüffiger“).
Das Wasser wird weicher, weil sich die Kristallstruktur des Kalkes physikalisch verändert.
Duschen und Baden werden dank dem weichen Wasser zum Wohlfühlerlebnis.
Auf den Keramikfliesen in Küche und Bad bleibt nach dem Abspülen kein matter Belag zurück.
Kaffee und Tee duften aromatischer.
Bei der Kaffeemaschine erübrigt sich ein Wasserfilter.
Der Steamer verkalkt nicht mehr.
Die Chromstahlpflege wird vereinfacht (z.B. Küchenspüle).
Kalkrückstände an Pfannen lassen sich mühelos mit einem Lappen und ohne Anwendung von Chemikalien abwischen.
Einsparung von 25 – 40 % an Waschmitteln.
Die Pflanzen gedeihen viel besser mit dem Wasser vom Biotransmitter. Die Blumen und das Wasser in der Vase bleiben länger schön und frisch.

Auch Hunde und Katzen nehmen den qualitativen Unterschied sofort war. Sie trinken mehr, was auch für ihre Gesundheit förderlich ist.

Sie können den Biotransmitter kostenlos für einen Probelauf von vier Wochen beim „Wassermaa“ in Gränichen bestellen und dann entscheiden, ob sie ihn behalten und bezahlen oder zurückgeben möchten.

Kontakt: e.kyburz@wassermaa.ch
Webseite: http://wassermaa.ch

 

 

2019-03-04T13:01:39+01:00 Kategorien: Haustechnik|Tags: , , , |