Die R. Nussbaum AG ist ein in vierter Generation geführtes Familienunternehmen. Wir legen grossen Wert auf Kundennähe, Innovation, Qualität und Nachhaltigkeit. Dank eigener Filialen in der ganzen Schweiz und des Direktvertriebs über unseren Online-Shop gelangen Rückmeldungen vom Markt rasch und ungefiltert zur Nussbaum Zentrale. So fliessen Inputs von Fachleuten auf der Baustelle für Verbesserungen und Weiterentwicklungen bereits in die Projektentwürfe ein. Ein wesentlicher Teil des Nussbaum Sortiments wird mit eigenen Produktionsmitteln hergestellt.
Nussbaum konzentriert sich auf ausgewählte Herstellungsprozesse, die auf spezifischen Kenntnissen beruhen und marktgerechte Produktpreise ermöglichen.

DIE PRODUKTIONSSTÄTTE IN TRIMBACH BEI OLTEN

Bis eine Armatur im Regal einer Nussbaum Filiale liegt, ist es ein weiter Weg. Giessen, auf Fehlstellen prüfen, bearbeiten, schleifen, fräsen, montieren, verpacken und schliesslich im Zentrallager aufbewahren – das sind nur einige Prozesse, die Nussbaum Produkte durchlaufen, bevor sie von Kunden bestellt werden können.

GIESSEREI

Die Rotguss-Giesserei ist eine der weltweit modernsten Anlagen dieser Art. Die Firma Nussbaum investiert laufend in ihre Anlagen, um sie auf dem neusten Stand zu halten – und die hohe Qualität sicherzustellen.
Durch neue Technologien ist der Automatisierungsgrad in der Giesserei über die Jahre hinweg auf 80 – 90 % gestiegen. Nannte sich der «Mann am Feuerkessel» früher Giesser, so heissen heutzutage die Funktionen in der Giesserei Gusstechnologe, Gussformer und technischer Modellbauer. Noch heute prüfen allerdings Menschen – und nicht Roboter – die Gussteile optisch auf Fehlstellen.

ARMATURENFABRIK

Rund ein Viertel der gesamten Belegschaft ist in der Armaturenfabrik beschäftigt.

Vorprodukte wie Gussrohlinge werden in der Armaturenfabrik weiterverarbeitet: Sie werden mechanisch bearbeitet, auf Druckdichtheit geprüft und zu kompletten Armaturen montiert.

Die Dichtigkeitsprüfung aller Nussbaum Armaturen nimmt einen sehr hohen Stellenwert ein – und wird auf dem Trockenprüfstand mit dem Differenzdruck-Verfahren sichergestellt. 2018 wurden 1,5 Millionen Armaturen hergestellt.

ZENTRALLAGER

Die in der Armaturenfabrik verpackten und etikettierten Fertigfabrikate werden im Zentrallager eingelagert und mittels Kundenaufträgen per Post oder Lastwagen an Nussbaum Filialen, Kunden oder direkt auf die Baustelle geliefert.

Die Firma Nussbaum arbeitet eng mit Transportunternehmen zusam­men, um eine rasche Anlieferung beim Kunden sicherzustellen.

Im Hochregallager gelangen rund 3’800 Paletten, im Multishuttlelager fast 15’000 Behälter und im automa­tischen Kleinteilelager gegen 22’000 Behälter zum Einsatz.

Sanitär

Für die Trinkwasserverteilung bietet Nussbaum eine W3-konforme Gesamtlösung aus einer Hand. Ihr grösster Vorteil: Da alle Komponenten aufeinander abgestimmt sind, sind Druck- und Temperaturschwankungen kein Thema.

Heizung

Nussbaum bietet auch für die Heiztechnik innovative System- und Produktlösungen.

Kontakt: info@nussbaum.ch
Webseite: https://www.nussbaum.ch/