EKZ Förderprogramme: Strom für 400 Haushalte eingespart

>>EKZ Förderprogramme: Strom für 400 Haushalte eingespart

EKZ Förderprogramme: Strom für 400 Haushalte eingespart

Mit gezielten Fördermassnahmen steigern die EKZ die Energieeffizienz im Versorgungsgebiet. Im Jahr 2017 haben EKZ Privat- und Geschäftskunden dank der Förderprogramme fast so viel Strom gespart, wie 400 Vierpersonenhaushalte pro Jahr verbrauchen. Vom 1. Juni bis zum 31. August läuft nun für EKZ Kunden das neue Förderprogramm für besonders energieeffiziente Haushaltsgeräte und Ventilatoren.

Kühlschrank, Gefriertruhe und Geschirrspüler verursachen fast einen Viertel des Stromverbrauchs im Haushalt. Neue Geräte der Energieeffizienzklasse A+++ verbrauchen rund 70 Prozent weniger Strom als alte Geräte der Klasse C. Deshalb unterstützen die EKZ ihre Kunden beim Kauf energieeffizienter Geschirrspüler, Kühl- und Gefrierschränke (Energieeffizienzklasse A+++ und von Topten anerkannt) mit Förderbeiträgen. Die Kunden erhalten bis 25 Prozent des Nettokaufpreises (max. 500 Franken pro Gerät) zurückerstattet.*

Pünktlich auf die heissen Tage fördern die EKZ auch besonders energieeffiziente Ventilatoren. Denn Ventilatoren sind das energieeffizienteste Gerät, um an heissen Sommertagen etwas Kühle ins Zuhause oder Büro zu bringen. Beim Kauf eines auf der Website von Topten aufgeführten Ventilators erhalten EKZ Kunden 30 Prozent des Nettokaufpreises (bis max. 100 Franken) zurückerstattet.*

Die EKZ unterstützen Förderprogramme wie diese mit einem zweckgebundenen Kostenanteil von 0,17 Rappen pro Kilowattstunde auf dem Stromtarif. Im Jahr 2017 konnten dank der EKZ Förderprogramme für Privat- und Geschäftskunden 1770 Megawattstunden Strom eingespart werden. Das entspricht dem jährlichen Stromverbrauch von fast 400 Vierpersonenhaushalten.

* Gemäss Bedingungen des jeweiligen Förderprogramms

Webseite: www.ekz.ch

2018-06-19T16:18:48+00:00 Kategorien: Haustechnik|Tags: , , , , |