Von Capo und anderen Helden

>>Von Capo und anderen Helden

Von Capo und anderen Helden

Die Produkte des Tonprodukteherstellers Gasser Ceramic gelten als stille Alltagshelden. Wie sie sich bewähren und welchen zukunftsweisenden Beitrag sie leisten, zeigen drei Projekte.

Massgeschneiderte Photovoltaik-Lösung Photovoltaik im Einsatz. Die Panotron-Lösungen FIT 45 und PAN 29 gelten als die schönste Art, nachhaltig Strom zu produzieren. Bis Ende Oktober wurden bereits mehr als 300 Objekte realisiert. Neben dem bewährten Solarziegel PAN 29, der insbesondere ein Nischenbedürfnis erfüllt, legte das Unternehmen mit dem Solarmodul FIT 45 eine mindestens ebenso ästhetische Lösung nach. Wie effizient dieses Indach-Photovoltaiksystem ist, zeigt ein aktuelles Projekt in Le Locle. Im Einsatz sind 594 Module. Die Jahresleistung der Anlage beträgt 26.730 kWp, was in etwa einem Jahresverbrauch von sieben Einfamilienhäusern entspricht. Ein weiteres Plus: Sowohl FIT 45 als auch PAN 29 können klassisch wie Tondachziegel verlegt werden und kommen so ganz ohne Spenglerarbeiten aus.

Bald bester Backstein Europas

Auf einer Überbauung in Biel werden aktuell 2500 Quadratmeter Capo 365 verarbeitet. Während die Produktentwicklung Capo 365 die Baustellen erreicht hat, wurde in den Entwicklungsabteilungen weiter am Hochleistungsbackstein getüftelt. Per Anfang 2018 präsentiert Gasser Ceramic das erweiterte Sortiment mit den Backsteinen Capo 365 P7, Capo 365 T6, Capo 425 P7 und Capo 425 T6. Das «P» steht für Primus – der Beste –, das «T» passt für «Thermus». Capo soll der beste Backstein Europas werden, so das Unternehmen.

Ziegel im Einsatz

Das Amtshaus Aarberg wurde neu eingedeckt – mit 48 500 Stück Bernerbiber 16.5/39 (ZR), naturrot, Spitzschnitt. Das neue Ziegeldach sorgt beim denkmalgeschützten Gebäude für eine klassischnatürliche und stilvolle Optik, was harmonisch ins Stadtbild passt.

GASSER CERAMIC
3255 Rapperswil BE
www.gasser-ceramic.ch

Text + Bild: Fachzeitschrift intelligent bauen

2018-02-22T11:26:15+00:00 Kategorien: Handwerkerbedarf|Tags: , , , |