Wer auch im Winter häufig im Freien arbeitet, braucht hochwertige Wetterschutzkleidung. Dazu zählt in jedem Fall eine Softshelljacke für Freizeit und Arbeit. Sie hält den Oberkörper zuverlässig warm und bietet zugleich jede Menge Bewegungsfreiheit. Die Jacken sind scheuerfest und regendicht. Darüber hinaus erfüllen sie alle Sicherheitsnormen und bieten einen hohen Tragekomfort. Im Folgenden erfahren Sie mehr über die Eigenschaften und Vorteile von modernen Softshelljacken.

Moderne und robuste Wetterschutzkleidung

Um bei Minusgraden die Körperwärme nicht zu verlieren, ist eine warme Outdoorjacke die richtige Wahl. Softshelljacken passen besonders gut zur Arbeitsbekleidung. Sie sind von führenden Markenherstellern, wie Softshelljacken von Engelbert Strauss, in allen gängigen Größen und Farben erhältlich. Ihr Funktionsmaterial ist regendicht und scheuerfest. Zudem hat es optimale windabweisende Eigenschaften. Die Jacken sind zudem atmungsaktiv, indem sie einen geregelten Luft- und Feuchtigkeitsausgleich zulassen. Dadurch kann der Oberkörper weder auskühlen noch überhitzen. Diese Eigenschaft zahlt sich vor allem bei Arbeiten im Freien besonders aus. Darüber hinaus ist eine gute Softshelljacke für die Arbeit mit Kragen und Kapuze ausgestattet, die für einen zusätzlichen Wind- und Regenschutz sorgen. Hier die wichtigsten Eigenschaften von modernen Softshelljacken auf einen Blick:

  • hält die Körperwärme: Der Oberkörper kühlt auch bei Minusgraden nicht aus.
  • atmungsaktiv: Der permanente Luft- und Feuchtigkeitsaustausch sorgt auch bei schweren Arbeiten und sportlichen Anstrengungen für einen hohen Tragekomfort.
  • regendicht und winddicht: Softshelljacken halten Regen und Wind zuverlässig ab.
  • scheuerfest: Die Materialqualität vermeidet Abrieb und sorgt dafür, dass die Jacken lange halten und bequem zu tragen sind.
  • entspricht der Sicherheitsnorm: Die Softshelljacken sind für den Arbeitseinsatz im Freien konzipiert und erfüllen die dafür geltenden Normen.

Was ist so besonders an Softshelljacken für die Arbeit?

Für Außenarbeiten im Winter sind moderne Softshelljacken besonders geeignet. Sie zeichnen sich durch eine exakte Passgenauigkeit und einen vorzüglichen Tragekomfort aus. Die Jacken ergänzen eine wind- und wasserdichte Wetterschutzbekleidung optimal. Sie entsprechen der Sicherheitsnorm für Arbeitsjacken. Das gilt für die hervorragende Passform, die eine Menge Bewegungsfreiheit zulässt. Zudem verfügen viele Modelle über Reflektor Elemente. Sie stellen sicher, dass man auch bei schlechten Sichtverhältnissen immer rechtzeitig gesehen wird.

In welchen Varianten sind Arbeits-Softshelljacken verfügbar?

Die Softshelljacken für die Arbeit sind nicht allein funktional, sondern können auch mit einem eleganten und zugleich sportlichen Design aufwarten. Interessante Farbkombinationen und abwechslungsreiche Muster machen die Jacken zu einem echten Blickfang. Es gibt aber auch schlichte und dezente Modelle in neutralen Farben oder kräftigen Signalfarben. Daher sollte es leichtfallen, eine Softshelljacke zu finden, die zur übrigen Arbeitsbekleidung passt.

Worauf ist beim Kauf einer Softshelljacke zu achten?

Beim Kauf einer Softshelljacke für Arbeit und Freizeit sollte man auf eine hohe Material- und Fertigungsqualität achten. Außerdem kommt es auf eine genaue Passform und einen hohen Tragekomfort an. Das wasserfeste und reißfeste Außenmaterial, sollte im Inneren durch eine gute Fütterung ergänzt werden. Sie hält auch bei Kälte und scharfem Wind die Körperwärme. Elastische Bündchen, Kapuze und Kragen sollten ebenso wenig fehlen. Damit man die Jacke einfach und schnell an- und ausziehen kann, sollte sie über hochwertige Reißverschlüsse und Knopfleisten verfügen. Wenn die Softshelljacke bei der Arbeit zum Einsatz kommen soll, sind außerdem Modelle mit geräumigen Innen- und Außentaschen zu empfehlen.

Fazit: Eine wetterfeste Softshelljacke für die Arbeit

Hochwertige Softshelljacken halten die Oberkörper während der Arbeit warm und trocken. Sie erweisen sich als widerstandsfähig, langlebig und pflegeleicht. Dank einer großen Auswahl lassen sich die Jacken in Sachen Farbe und Design gut mit der übrigen Arbeitsbekleidung bzw. Wetterschutzkleidung abstimmen.