Einheimische Wildpflanzen liegen im Trend

>>Einheimische Wildpflanzen liegen im Trend

Einheimische Wildpflanzen liegen im Trend

Die einheimische Fauna und die Artenvielfalt können primär nur durch einheimische Wildpflanzen gefördert werden. Sie sind Nahrungsquelle von Kleintieren wie Vögeln, Bienen, Schmetterlingen, Käfern und vielen anderen Lebewesen.

Die Hauenstein AG hat das Sortiment der einheimischen, winterharten Wildpflanzen stark ausgebaut. Der Katalog „Wildpflanzen – Einheimische Gehölze & Stauden“ zeigt das auf 125 Seiten. Darin finden Sie über 480 einheimische Pflanzen (130 Gehölze, 350 Stauden).

Alle Pflanzen sind farbig bebildert und prägnant beschrieben. Eine informative Pflanzenverwendungstabelle rundet das Thema ab. Hier geht es zum Katalog-Bestellformular. Zum Katalog gibt es ein praktisches Hilfsmittel, welches Sie in der Wahl der passenden Pflanze unterstützt, z.B. Standort, Blütenfarbe, Wuchshöhe usw.

Zu den Wildpflanzen

Kontakt: info@hauenstein-rafz.ch
Webseite: www.hauenstein-rafz.ch

2018-07-03T12:18:34+00:00 Kategorien: Garten|Tags: , , |