DIY Gartenlounge: Palettenmöbel selber bauen

>>DIY Gartenlounge: Palettenmöbel selber bauen

DIY Gartenlounge: Palettenmöbel selber bauen

Sobald sich die Frühlingssonne wieder öfters zeigt, tauschen wir das geliebte Sofa gegen den Liegestuhl. Oder noch besser, gegen eine bequeme Outdoor-Lounge. Lounges gibt es in allen Grössen und Formen zu kaufen, sogar für ganz kleine Aussenflächen. Doch weil Selbermachen Spass macht und erst noch ziemlich einfach ist, kaufen wir nur das Nötigste im Baumarkt und bauen unsere eigene Gartenlounge aus Europaletten.

«Upcycling» ist schon seit ein paar Jahren im Trend. Das Prinzip ist einfach und nachhaltig zugleich: man nimmt etwas scheinbar Altes und nutzt es um, bzw. baut daraus etwas Neues. So wird zum Beispiel aus einer gebrauchten Europalette ein Möbelstück. Auf Inspirationsplattformen wie Pinterest sieht man eindrucksvoll, was man aus Europaletten alles machen kann. Vom Bett, über die Kommode bis sogar zum Pool ist alles dabei. Passend zur kommenden Sommersaison liefern wir heute ein paar Ideen für Gartenmöbel zum Nachbauen.

DIY Gartenlounge aus Europaletten
Für den neuen Lieblingsplatz brauchen wir also Paletten, Schleifpapier (oder noch besser eine Schleifmaschine), Schrauben, Akkuschrauber und nach Belieben Farbe und Lack, damit das Holz auch bei Wind und Regen möglichst lange schön bleibt. Paletten gibt es zum Beispiel günstig im Baumarkt zu kaufen. Ein Blick auf ricardo.ch kann sich ebenfalls lohnen oder fragen Sie bei einem Maler-, Gipser- oder Baugeschäft nach gebrauchten Paletten.

Ob eine gemütliche Ego-Lounge oder Sitzgelegenheiten für Familie und Freunde – kaum eine andere Lounge ist so variabel wie eine Selbstgebaute. Die Grösse der Lounge hängt natürlich auch von der verfügbaren Fläche des Balkons oder des Gartens ab. Für eine kleinere Lounge mit einer Liegefläche oder ungefähr drei Sitzplätzen braucht man sechs Paletten. Für eine mit fünf bis sechs Sitzplätzen rechnen wir mit zehn Paletten. Ein Element besteht jeweils aus zwei Paletten Sitzflächen sowie eine Palette als Rückenlehne. Dank dieser Konstruktion hat die Lounge die ideale Höhe und Stabilität. Wenn man die Lounge tiefer legen oder lieber höher sitzen möchte, kann man selbstverständlich auch nur eine Palette als Sitzfläche verwenden oder drei aufeinander stapeln.

DIY Lounge – so geht’s:

  1. Paletten mit Schleifpapier abschleifen, um Unebenheiten auszugleichen und Spiessen zu vermeiden. Wer möchte, kann nun die Paletten bemalen oder das Holz mit einem Lack versiegeln. Auf jeden Fall beides gut trocknen lassen.
  2. Für die Sitzfläche legen Sie die beiden Paletten aufeinander und verschrauben sie miteinander.
  3. Für die Rückenlehne die Palette senkrecht stellen und mit Schrauben an der Sitzfläche befestigen.
  4. Mit den restlichen Paletten so weiterfahren, bis Sie die gewünschte Grösse erreicht haben.
  5. Damit Sie die Lounge nach Belieben neu zusammensetzen können, lohnt es sich, mehrere einzelne Sitzgruppen zu machen und nicht alles miteinander zu verschrauben. Also lieber zwei oder drei Einzelteile als eine grosse, schwere (Paletten wiegen 24 Kilo) Lounge.
  6. Nun noch farbige Polster und Kissen drauf und fertig ist die coole DIY-Lounge!

Einfacher Lounge-Tisch aus Europaletten
Nun fehlt noch der passende Tisch? Eine Europalette macht sich auch gut als Lounge-Tisch. Auch hier sollte man die Palette zuerst abschleifen, um Spiessen zu vermeiden. Für einen höheren Tisch schraubt man zwei Paletten aufeinander. Für die tiefe Variante lässt man die Palette gleich so wie sie ist. Damit sich der Tisch leicht verschieben lässt, empfehlen wir an der Unterseite vier Rollen zu befestigen. Eine Plexiglasplatte, die mit Noppen auf der Oberfläche befestigt wird, dient als Ablagefläche und verleiht dem rustikalen Tisch einen modernen Touch.

Pflanzenregale selber bauen
Pflanzenregale aus gebrauchten Paletten sind ein weiterer grosser Trend. Auf Pinterest findet man viele Anleitungen und Ideen dazu. Doch auch ohne grosses handwerkliches Geschick kann man Paletten in Pflanzenregale umwandeln. Bei dieser Variante dreht man die Palette einfach um, bemalt sie nach Belieben und befestigt Blumentöpfe daran.

Konatkt: info@homegate.ch
Webseite: https://blog.homegate.ch/de/diy-gartenlounge-palettenmoebel-selber-bauen/

2018-01-30T12:15:55+00:00 Kategorien: Garten|Tags: , , , , |