Mehr Platz im Bad durch Sanierung

>>Mehr Platz im Bad durch Sanierung

Mehr Platz im Bad durch Sanierung

Bundesbürger wünschen sich Bewegungsfreiheit und modernen Komfort im Bad

(djd) Die durchschnittliche Größe deutscher Badezimmer liegt bei knapp acht Quadratmetern. Das war für die Nasszelle der Vergangenheit wohl ausreichend; für alle, die sich modernen Komfort im Bad wünschen, ist das aber eher zu klein. So wünschten sich in einer aktuellen Umfrage des Statistischen Bundesamtes 51 Prozent der Befragten eine Wellness-Oase als Bad, also mehr Platz für diesen Raum. Generell mehr Platz in der Wohnung wünschten sich dagegen nur 44 Prozent der Befragten.

Durchgängig geflieste Duschbereiche vergrößern das Bad optisch und wirken elegant

Für 28 Prozent der Deutschen steht eine bodenebene, großzügige Dusche ganz oben auf der Wunschliste für das Bad. Wer neu baut, plant für das Bad in der Regel ausreichend Platz ein. Aber auch bei Modernisierungen versuchen Haus- und Wohnungsbesitzer, durch Zusammenlegung von Räumen oder die Verlegung von Innenwänden eine größere Grundfläche zu gewinnen. Selbst dann, wenn dies nicht möglich sein sollte, vergrößert eine bodenebene Duschlösung mit einem durchgängigen, farblich an den Boden im Bad angepassten Fliesenbelag das Bad optisch. Darüber hinaus bieten verflieste Duschbereiche auch eine Reihe praktischer Vorteile.

Barrierefreier Duschkomfort

Bodenebene Duschen sind schwellenlos begehbar, schaffen eine hohe Bewegungsfreiheit und sind eine der Grundvoraussetzungen für ein barrierefreies Bad. Dabei sorgen rutschhemmende Fliesen nicht nur unter der Dusche, sondern im gesamten Bad für sicheren Stand von Jung und Alt. Ihre Reinigung ist denkbar einfach, denn Keramik ist schmutzresistent und mit ökologisch verträglichen Reinigungssubstanzen im Nu sauber und hygienisch rein. Die deutschen Fliesenhersteller bieten heute ihre Bodenfliesen-Serien in verschiedenen Rutschhemmungsklassen an, mit denen sich der Boden im Bad „aus einem Guss“ gestalten lässt. Weitere Informationen und Tipps zur Auswahl der richtigen Fliese finden sich unter www.deutsche-fliese.de, eine persönliche Beratung zu gestalterischen und technischen Fragen rund um die Fliese bieten die qualifizierten Verlegeprofis des Fliesenlegerhandwerks an.

Harmonische Einheit: beflieste Abläufe für bodenebene, verflieste Duschbereiche

Für den Ablauf bodenebener Duschen bieten Sanitärtechnik-Hersteller heute eine Vielzahl von Lösungen an, die sich zum Teil sehr gut der Fliesengestaltung anpassen lassen – auch bei sehr großformatigen Fliesen. Sie reichen von klassischen Bodenabläufen über Duschrinnen bis zu verdeckten Ablaufbereichen. Besonders elegant sind befliesbare Bodenabläufe, die man optisch aus einem Guss wie den übrigen Dusch- bzw. Badboden gestalten kann.

2018-06-22T11:49:36+00:00 Kategorien: Bad|Tags: , , |